Und sonst so?

Bin gerade mal die relevanten Medien durchgegangen, hat genau 4:37 Minuten gedauert. Superstar Vagnoman hat sich also mal wieder den Arsch gebrochen, das hatten wir ja noch nie. Und KinnZombie, mehr als 1 1/2 Jahre DER Fehleinkauf schlechthin, ist plötzlich DER Leistungsträger schlechthin. Ist klar. Ach, und Sonny Crockett, der seit vielen Monden durch nichts mehr auffällt, als durch seine offen nach außen getragene Bocklosigkeit, ist nun die Heilung allen Übels. Warum? Weil er einen Braunschweiger Maltfuß getunnelt hat. Logo. Und dann der vorläufige Höhepunkt der Woche: Coach Thioune ist jetzt doch ein Guter. Er hatte am 17. Spieltag endlich einmal erfolgreich ausgewechselt, in Hamburg ein Grund, ein Denkmal auf dem Rathausplatz zu beantragen. „Lustig“ ist ebenfalls zu sehen, wie die Hamburger Schmierlappen verzweifelt versuchen, ihren Informanten, Präsident Pinselreiniger, zu schützen. 

Und sonst so? Nichts. Der Insolvenz-Blog „TschüssVollspack“ verzichtet immer noch auch „einige Hundert Kommentare“ pro Tag und generiert keine 25 mehr. Nicht etwa, weil der PR-Blog beschissen geschrieben ist, das waren er und seine beiden eingestellten Vorgänger auch vorher schon. Nein, es interessiert einfach niemanden mehr. Die Kritikpunkte sind mittlerweile hinlänglich bekannt und die PR ödet nur noch an. Ach ja, heute Abend wird ja angeblich in Düsseldorf gespielt. How cares? 

Von | 2021-01-30T14:29:22+01:00 26. Januar 2021|Allgemein|8 Kommentare

8 Comments

  1. Volli 26. Januar 2021 um 07:35 Uhr

    Aber die Jungs haben wenigstens die Haare schön?

  2. atari 26. Januar 2021 um 08:40 Uhr

    wenn den PR-Blog niemanden mehr interessiert dann muss doch der HSK-Welly Blog durch die Decke gehen, oder eher unter die Decke? Irgendwo müssen die Geltungsbedürftigen doch ihre Kommentare loswerden?

    • Kevin allein in Hamburg 26. Januar 2021 um 08:52 Uhr

      Die Geltungsbedürftigen sollten unter ärztlicher Aufsicht Ihre Kommentare absondern.
      Das wäre sinnvoller.

  3. Gravesen 26. Januar 2021 um 10:13 Uhr

    Also ich tippe für heute Abend auf ein auch in der Höhe verdientes 0:0

    • Kevin allein in Hamburg 26. Januar 2021 um 10:44 Uhr

      In der Tat:
      Das erinnert mich immer wieder an Werner Hansch:
      Zitat:
      „Es war ein Sandwichspiel. Ein frühes und ein spätes Tor, dazwischen viel Gehacktes.“
      Oder dieser hier der absolut auf en KSV zutrifft:
      „Da hat doch jetzt tatsächlich einer eine zusätzliche Flasche aufs Spielfeld geworfen.“
      (nachdem bei einem grottenschlechten Spiel ein Zuschauer mit einer Bierflasche warf)

    • Matze 26. Januar 2021 um 14:54 Uhr

      Stimmt. Viel mehr gibt es eigentlich nicht zur sportlichen Analyse zu berichten.
      Zwei Siege gegen zwei Gegner, die sich selbst geschlagen haben.
      Osnabrück stand zwar sehr tief, dafür aber kein bisschen kompakt.
      Und Braunschweig hat sich die 5 Dinger ja quasi selbst reingelegt.

      Einzig das Coaching von Thioune war interessant. Kittel läuft ja wirklich keinen Meter, wenn er nicht von Thioune lautstark aufgefordert wird. Und Bakery trifft ja wirklich keine Entscheidung auf dem Feld selbst. Sollten irgendwann man wieder Fans im Stadion sein, braucht er glaube ich ein Knopf im Ohr.

      Ich tippe auf ein 3:3. Düsseldorf wird versuchen „abgeklärt“ zu spielen und drei billige Gegentore fangen. Dann werden sie auf Pressing umstellen und ihrerseits zu 3 billigen Balleroberungen und Toren kommen.

  4. Mattes 26. Januar 2021 um 22:08 Uhr

    Ich schwöre…lass Bobby „the new Seeler“ 2 Tore in den letzten beiden Spielen schießen, die zum Aufstieg führen…sie werden ihm ein Denkmal setzen inkl. eines neuen 10 Jahres-Vertrages zu natürlich verbesserten Konditionen.

  5. Revi 22 26. Januar 2021 um 23:50 Uhr

    Grave der Prophet….

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Unser Archiv