Himbeer-Toni

Ein Gastblog von Alex

Samstagmittag war das Spiel. Dienstagmittag kommt die Diagnose. Drei Tage später.

Sa. Abend: Toni kommt nach Hause, erstmal aufs Sofa, bissl Eis rauf. So. Morgen: Hat zwar ne Riesendelle im Oberschenkel, aber der Physio hat ihm noch 2 Ibu 600 mitgegeben, der Team-Arzt war am Sa. schon weg. Seine Frau fragt, willst du nicht mal zum Arzt? Nee, das geht schon. So.
Mittag: Fetter Bluterguss, der schon nach unten wandert. Wir sollten in die Notfallpraxis. Nee, morgen ins UKE, das reicht. So. Abend: Heimlicher Anruf bei Präsident Pinselreiniger: Hömma Marcell, hilft deine Sacksalbe auch bei Blutergüssen? Aufgelegt.


Mo. Morgen: Anruf UKE, Leistner hier, vom HSV. Ich komm gleich rum! Wer? Toni. Toni Leistner! Kennt den einer? Alle: Nein! Tut mir leid, heute wird das nix mehr, keine Termine frei. Aber ich bin Lizenzspieler aus dem Profikader! Welcher Verein? H-S-V!!! Ach ja, richtig. Mit denen haben wir so
eine Kooperation. Genau! Sie haben doch auf SKY gesehen, wie ich mich verletzt habe. Ach, das tut mir leid. Welche Sportart betreiben Sie denn? Wollen Sie mich verarschen? Kann ich mal mit Dr. … Schatz, wie heißt unser Mannschaftsarzt doch gleich? Wer? Na, der Doc, der sich beim Training ständig um den Ahorn kümmern muss. Keine Ahnung. Wann fahren wir denn nun los? Die ham kein Termin frei. Aber du bist doch ein HSV-Star! Kannst du nicht jederzeit da hinfahren? Stimmt. Sind Sie noch dran? Ja, aber ich kann mir doch keinen Termin schnitzen. Himbeer-Toni ratlos. Seine Frau: Warte, ich ruf mal den Boldt an. Nee, der is in Düsseldorf. Ja und? Der hat keine Zeit. Dann seinen Praktikanten, der wie der Fernsehkoch aussieht und seine Griffel beim Interview immer an den
Klöten hat. Den Mutzel? Der ist auch nicht da, heute ist trainingsfrei. Aber der muss doch arbeiten, ist der nicht auf der Geschäftsstelle?
Hallo!!! Sind Sie noch dran? Dr. Welsch ist gerade reingekommen, der hat gesagt, kommen Sie mal um 17:00 vorbei, da schieben wir Sie zwischendurch kurz in die Röhre. Um 18:00 ist Toni endlich dran, 18:30 sind die Bilder vom MRT fertig. Und wie sieht’s aus? Ach Herr Leipolt, Dr. Welsch hat schon Feiamt. Kommen Sie bitte morgen um 11:00 wieder und bringen unbedingt die Bilder mit. Aber hat denn im ganzen UKE kein anderer Arzt Bereitschaftsdienst? Doch, aber die Kooperation mit… wie heißt Ihr Verein nochmal? H-S-V!!! Aah! Zweite Liga, richtig? Ja genau! …gilt nur
wochentags von 08:00 bis 18:00. Aber wenn sich einer von uns schwer verletzt…? Dann rufen Sie an und machen nen Termin, genau wie heute, junger Mann. Übrigens, in der Türkei gibt es Haartransplantationen zum Schnäppchen-Preis, das wär doch was für Sie, Herr Leipolt? Leistner! Toni
Leistner. Sie müssen mich doch kennen! Die Prügelei in Dresden, das war ich. Ja ja Herr Leipolt, wir sehen uns morgen!

Di. 12:00: Diagnose von Dr. Welsch: Oh, ist ja doch schlimmer als gedacht. Das hätten Sie sofort behandeln müssen, schön mit Kompressionsverband und Kälte, damit der Bluterguss gestoppt wird und die kaputten Fasern gleich wieder Kontakt haben. So dauert es eine Woche länger. Toni mit
hochroter Birne. Der Doc dann: Aber Sie können die Zeit ja nutzen, machen Sie nen Kurztrip in die Türkei… lel.

Di. 13:00: Anruf vom Doc beim Pressesprecher, der die Meldung an alle Tschornalisten (außer Scholzen) rausgibt.

Di. 14:00: Anruf von Thioune. Toni, wo bleibst du denn, wir warten auf
dich? Äh Trainer, ich bin doch schwer verletzt, falle wohl vier bis sechs Wochen aus. Hat euch denn niemand informiert? Aufgelegt. Thioune: Scheiße, dann muss Giddi wohl wieder ran. Und Rick bauen wir bei der Gelegenheit auch gleich mit ein. Dann kann der endlich mal was einzahlen, immer nur verletzt… Die Innenverteidigung steht!

Von | 2021-02-06T09:28:58+01:00 3. Februar 2021|Allgemein|6 Kommentare

6 Comments

  1. Tom 3. Februar 2021 um 08:53 Uhr

    Moin Grave, gut erholt? Schönes Ding! Hatten die beim HSV nicht mal ne Top-Medi-Abteilung und so´n Kultmasseur… ? RIP Hermann.
    Hauptsache die Verwaltung mit 200+ Mitarbeiter ist am Start.
    Auf jeden Fall mal wieder ein gutgelungener, humorvoller Blog. Danke.

    • Gravesen 3. Februar 2021 um 08:54 Uhr

      Ein Gastblog von Alex

      • Tom 3. Februar 2021 um 11:46 Uhr

        Dachte der „Alex“ wäre auch ein von Dir erfundenes Alter-Ego 🙂

  2. holly 3. Februar 2021 um 10:28 Uhr

    Klasse, der Blog heute 🙂

  3. Angelfreund 3. Februar 2021 um 11:14 Uhr

    Sehr gut. Da ziehe ich alle Hüte vor.

  4. Dommie 3. Februar 2021 um 20:56 Uhr

    Ein echter Alex or Alive… sehr lesenswert ?

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Unser Archiv