HSV-Arena 2.0

“Willkommen in dem Blog, der Euch mit dem Startschuss ins Jahr 2023 an an allen 375 Tagen im Jahr 28 Stunden rund um die Uhr über den KSV informiert. Und das auf verschiedenste Weisen. Denn neben dem Kern des Ganzen, dem tagesaktuellen Blog am Morgen, werden wir Euch im Newsticker über absolut nichts auf dem Laufenden halten, was sich rund um den KSV ereignet.”

“Wir werden Euch Formate bieten, die es bisher so noch nicht in einem KSV-Bolg gab. Das sind Formate, die kenne ich selbst noch nicht, aber ich kann ja schon mal ankündigen, erinnert sich von euch Pfosten ja eh keiner mehr dran”

“Und wenn ich hier von „Wir“ spreche, dann meine ich damit ein richtig beschissenes Team, das ich für diesen Blog als meine Verstärkung gewinnen konnte. Denn in HSV-Arena 2.0 ist zusammengekommen, was nie hätte zusammenkommen dürfen”

“Angefangen bei dem KSV-Musiker der letzten Jahre: Wonder Bra. (…) Zudem wird uns unser rektales Multitalent noch mit seiner Live-Sendung bereichern, in der er immer wieder mit illustren Gästen über Jesus, den KSV und das Liebesleben der Stechmücken sprechen wird. Und zu guter Letzt wird Wonder Bra über diese Plattform noch einen Podcast anbieten, den er zusammen mit unserem Blog-Poeten Dödel moderiert, der aber nie erscheinen wird”

“Und er ist lange nicht allein, im Gegenteil: Wie eben schon erwähnt, gesellt sich zu unseren HSV-Arena 2.0-Team auch noch Dödel, den viele von Euch schon vom Volksklosett kennen und der uns hier auf nicht immer zu ernst zu nehmende, manchmal selten-dämliche und eben auch manchmal hohle Weise in seine Gedankenwelt rund um den KSV und den Faustball an sich nehmen wird.”

“Möglich ist das alles erst geworden, weil endlich zusammengefunden hat, was eigentlich  nie hätte zusammenkommen sollen (Ich wiederhole mich) Dementsprechend glücklich bin ich, dass sich meine Freunde von KSV1887anal hier mit all ihrer Dummheit einbringen und Teil unseres Team werden.”

“Immer wieder haben die Jungs mir Gerüchte gesteckt, die ich dann bei den KSV-Offiziellen verifiziert habe und die sich immer als einfacher Schwachsinn herausstellten. Wir haben immer wieder Hand in Hand dafür gesorgt, dass Ihr als KSV-Anhänger überhaupt nicht wusstet, was passieren würde – und genau das werden wir ab sofort ganz offiziell auf einer gemeinsamen Plattform weitermachen.”

“Und ich kann Euch versprechen: Was da passiert, können sich die allermeisten hier noch nicht einmal im Ansatz  vorstellen. Hier werden Sachen passieren, da träumt der Führer von. Ich werde zweimal die Woche den Morning Kotz nackt moderieren, versprochen. Wir werden nicht ein, wir werden 32 Auswärtssofas anbieten, wir werden ins Mikrophon kotzen und uns gegenseitig in den Ohren pulen. Versprochen.”

“Judas und ich haben das seit Jahren ebenso praktiziert, wie Maruschka und ich. Wobei bei Maruschka noch hinzukommt, dass sie sich nach seinem Studium-begleitenden Praktikum hier auch als Blogprostituierte mit einbringen wird und als Blogautor das Niveau noch einmal deutlich senken wird.”

“Als dritten Neuzugang vom Team KSV1887anal darf ich Spacko begrüßen, der für uns den Bereich der AsozialMedia bearbeiten wird, obwohl er nicht einmal weiß, was ein Browser ist. Zusätzlich wird uns Spacko mit seiner Ahnungslosigkeit noch in den Bereich des immer größer werdenden Behindertensports einführen.”

“Und last but not least haben wir einen Mann in unserem Team, ohne den Ihr heute hier wahrscheinlich noch gar nicht lesen könntet: Meinen Freund Harvey.”

“Harvey hat in der ihm eigenen sehr bescheidenen, ruhigen Art ein Portfolio ausgebreitet, das ich so noch nicht gesehen habe, wahrscheinlich deshalb, weil es überhaupt nicht existent ist. Wahnsinn!”

“Und ich kann Euch eines versprechen: Ihr habt das auch noch nicht gesehen. Werdet ihr auch nicht, versprochen”

“Mit anderen Worten, nach der Redaktionsblogseite Matz ab und dem KSV-Forum Rautenperle darf ich heute voller Stolz sagen, dass die Evolution meiner HSV-Blogs die nächste Stufe erklimmt, eine Eskalation der journalistischen Objektivität geradezu. Voller Stolz kann ich euch garantieren, dass ich euch auch in Zukunft mit Rechtschreibfehlern auf Baumschulniveau quälen werde und dass ich alles tun werden, aber eine Interaktion mit meinen Lesern wird nicht stattfinden.”

“Aber wir werden Euch hier in den nächsten Monaten neben allen Informationen über den KSV, den Blogs, dem Forum, den Podcasts und Videos stetig Weiterentwicklungen präsentieren, auf die wir uns freuen – und die Euch gefallen werden. Es werden Entwicklungen sein, die bis jetzt nicht mal die NASA kennt. Wir werden teilweise Auswärtssofas direkt von der Venus senden, also von der Erotik-Messe, nicht von dem Planeten. Jede Sekunde werden wir diesen Bolg weiterentwickeln und zwar solange, bis von all dem angekündigten Schwachsinn nur noch ein Kopierbolg dreimal die Woche übrigbleibt.”

“Mit Freude an der Sache, mit Niveau in den Diskussionen, und vor allem mit Respekt vor dem jeweiligen „Gegenüber“. Wer sich daran nicht halten will, der wird hier übrigens genauso schnell aussortiert wie bei meinen vorherigen Blogs. Versprochen! Deshalb lasse ich auch Berufsarschlöcher wie AlwaysUltra, Hirnlosen und Koksminus den Rest der Kommentatoren bepöbeln und natürlich dürfen diese auch mit Zweit- oder Drittaccounts arbeiten, kein Problem.”

Wenn ihr auch fragt, wie ich das alles ohne meine vorherigen Partner von “Lust auf Albanien” finanziere – ich habe einen kleinen Kredit bei verschiedenen KSV-Sympathisanten aufgenommen, nichts Großes, nur ne Viertelmillion Euro. Selbstverständlich werde ich diese Kredite binnen kürzester Zeit durch die unfassbaren Werbeeinnahmen zurückzahlen und wenn nicht, melde ich einfach Insolvenz an und die Blödhamster können ihr Geld vergessen, versprochen”

In diesem Sinne…

P.S. Wer das Original dieser Meldung sucht, wird im ersten Blog des Insolvenzbolgs “TschüssVollspack” fündig, denn dort kann man (gern) nachlesen, was der Verlierer seinen zukünftigen Leser alles versprochen und was nicht einmal zu 10% umgesetzt wurde. Selten gab es in dieser Stadt einen schlimmeren Blender. 

Von | 2022-11-27T07:30:38+01:00 27. November 2022|Allgemein|21 Kommentare

21 Comments

  1. holly 27. November 2022 um 08:00 Uhr - Antworten

    das klingt doch schon mal sehr interessant 🙂 ich bin schon sehr gespannt *grins*

  2. Kevin allein in Hamburg 27. November 2022 um 08:02 Uhr - Antworten

    Realsatire.
    Einen schönen 1. Advent an alle.

  3. Fohlenstall 27. November 2022 um 08:11 Uhr - Antworten

    Moin Zusammen,
    Weltklasse Grave 😂😂😂🤣🤣🤣🏆🏆🏆👍!!!
    Schließe mich Kevins Grüßen an!

    • Gravesen 27. November 2022 um 08:14 Uhr - Antworten

      Die Latte hier hängt aber verdammt hoch.

      • Fohlenstall 27. November 2022 um 08:45 Uhr - Antworten

        …Btw…darf ich einer Deiner Praktikanten sein?? Ich bringe gute Vibes mit: Bin fast 60 Jahre alt, dumm wie Brot und kann
        so gut wie gar nix…bütte,bütte…ich stelle Dir auch kostenlos mein Stativ zur Verfügung, damit Du in der PK noch mehr inhaltslosere
        Fragen stellen kannst! Anbei habe ich noch einen Kumpel der in der Hygenie-Branche tätig ist , spezialisiert auf Damenbinden, der
        dekliniert Dir KOSTENLOS, jeden verdammten Tag Deinen Bolg durch ! Deal…😍🙋‍♂️😁

  4. Sportjournalist Scholz 27. November 2022 um 10:04 Uhr - Antworten

    Sie werden es lesen und direkt um Eintritt bitten. Diese Art Plattform haben sie Allways gesucht, Krakengleich und Sinusförmig, da fühlen sie sich zuhause

  5. Demosthenes 27. November 2022 um 10:45 Uhr - Antworten

    Hat mal jemand ‘nen VW-Bus?

    • Sequal 27. November 2022 um 13:16 Uhr - Antworten

      Ja, ich habe einen VWBus. Nein, ich helfe nicht beim Umzug.
      Frohen ersten Advent.
      Sequal

  6. jusufi 27. November 2022 um 12:08 Uhr - Antworten

    Ich behaupte, dieser Bolg wird eine Erfolgsgeschichte!

  7. Hein Blöd 27. November 2022 um 12:42 Uhr - Antworten

    Das wird großartig!
    Einen schönen 1. Advent Euch allen!

  8. Profikommentator 27. November 2022 um 13:16 Uhr - Antworten

    Hat er echt von tagesaktueller Bolg am Morgen geschrieben? Da ist doch wenn kein doofer Spieltag dazwischen kommt vor 18 Uhr nie was passiert 😀

    In diesem Sinne werde ich ab jetzt jeden Tag einen Kommentar von euch aufgreifen und ihn kommentieren! Bis Morgen!

  9. Kevin allein in Hamburg 27. November 2022 um 16:03 Uhr - Antworten

    Ein Livestream direkt aus der geschlossenen Abteilung mit der auswärts Couch wäre auch ein Zuschauer Magnet.
    Insolvenz trifft intelligenz.
    Zimmer always gegen Zimmer koksminus. 24/7

  10. Gravesen 27. November 2022 um 17:56 Uhr - Antworten

    Es ist einfach nur schön zu sehen, wie er den dritten Blog aus purer Faulheit und Inkompetenz versenkt 😂😂😂😂 Plus Insolvenz mit € 250.000 Schulden ist das kaum zu toppen. Ich bin so stolz, dass HSV-Arena alle diese “Blogs” überlebt hat.

  11. Spielerfrau 27. November 2022 um 20:01 Uhr - Antworten

    Nicht zu früh freuen. Bald wird der neueste Bolg aufgemacht mit Internet 5.0, Metaverse, KI, Liveschaltungen ins Hirn der KSV-Führung. Dann kannst Dich warm anziehen. 😛

    Brauchst aber nicht, wir sägen für Dich den Eukalyptushain klein❤️

  12. Gravesen 27. November 2022 um 20:51 Uhr - Antworten

    Münchhausen macht Pause – sein Schicksal ist besiegelt

  13. Dommie 27. November 2022 um 21:09 Uhr - Antworten

    Scholz hat keine Ehre… Es ist WM, Fußball ist angeblich seine Welt, sein Thema, sein Beruf …und er macht keinen Finger krumm. Spart sich seine miesen Gastblogs für kommende Woche auf, sodass er noch weniger wie ohnehin schon leisten muss.
    Ich mag solchen Typen nicht, ekelhaft.

  14. Gravesen 27. November 2022 um 21:13 Uhr - Antworten

    2,5 Mio. User gucken sich regelmäßig 😀 😀 den Community Kotz an, der nie erscheint, aber Gastblogs existieren nicht. TschüssVollspack ist das gleichen Märchengebilde wie zuvor Graupenperle.

  15. Gravesen 27. November 2022 um 22:41 Uhr - Antworten

    TschüssVollspack – nur noch peinlich

    • Sportjournalist Scholz 27. November 2022 um 23:09 Uhr - Antworten

      Er sitzt bei Hirnloser, sie haben zusammen Fußball geguckt. Irgendwie ist wohl heute nichts mehr darstellbar. Gründe dürften bekannt sein

      • Chancentod 28. November 2022 um 00:59 Uhr - Antworten

        Zum 1:1
        Helm-Peter hat Zeit für ein Youtube-Video
        Bolg Beitrag von W.Stephan
        Layout Fehler by Münchhausen

  16. Gravesen 27. November 2022 um 23:33 Uhr - Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.