Die größte Fresse der Welt

Sein wir mal ehrlich, wen wundert es, dass der KSV mittlerweile einer der unbeliebtesten Vereine Deutschlands ist? Die sogenannten “Fans” benehmen sich an jedem Wochenende wie der Bodensatz der Menschheit, der Sportvorstand ist ein arrogantes Arschloch, welches meint, ihm allein gehört die Weisheit und alle anderen, inkl. Schiedsrichter, VAR, DFB und der Rest der Welt sind kollektiv unterbelichtet. Und dann noch ein Trainer-Simulant, der abgesehen von seiner offenkundigen Doofheit nur ein weiteres Attribut ins Rennen schicken kann: Seine dämliche große Fresse. Im letzten Jahr in dümmlichster Art und Weise von einem Alt-Trainer wie Magath klassisch ausgecoacht worden, hat Tom Walter weniger als nichts dazugelernt. 

https://www.youtube.com/clip/UgkxkgZk7OrYakIkahb4GxX7pMn1zRyBgK6_

Wenn ich diese alberne Weihnachtsmann-Imitation schon sehe, geht mir das Messer in der Tasche auf.  Aber was passiert eigentlich, wenn seine Prophezeiungen nicht eintreffen? Wenn man erneut zuerst an Darmstadt und Heidenheim scheitert und dann wieder in der Relegation verkackt? Dann kann ich bereits jetzt sagen, was Malle-Timmi dann absondern wird. 

“Die Unruhe um das Skandal-Urteil gegen Mario Dopovic hat uns sehr geschadet”

“Wir waren die beste Mannschaft der Liga, aber wenn sich alles gegen einen verschwört, hat man keine Chance”

“Wir werden es nächste Saison erneut versuchen”

“Bla bla bla”

Von diesem Idioten wird man in diesem Leben nie hören, dass er Fehler eingesteht, die Leistung des Gegners lobt, auch nur einmal eine realistische Einschätzung der Sachlage vornimmt. Der Mann ist ein Schwachkopf.

Von | 2023-03-18T07:39:15+01:00 18. März 2023|Allgemein|40 Kommentare

40 Comments

  1. jusufi 18. März 2023 um 08:01 Uhr

    “Für jeden Gegner ist ein Spiel gegen den HSV das Spiel des Jahres! Das macht unsere Aufgabe ungleich schwerer!

    Was ja nichts anderes heißt, als dass z. B. Karlsruhe gegen Heidenheim gestern mit dem halben Arsch gespielt hat.

    • Gravesen 18. März 2023 um 08:05 Uhr

      Wenn ich den nächsten Gegner grundsätzlich abwerte und dumme Sprüche rausrotze, darf ich mich nicht wundern, wenn er am Wochenende doppelt motiviert ist (siehe Kaufmann)

      • jusufi 18. März 2023 um 08:22 Uhr

        So weit kann der Übungsleiter aber nicht denken!

        • Gravesen 18. März 2023 um 08:34 Uhr

          Es ist nicht nur der Übungsleiter, es ist der gesamte Verein plus das (mediale) Umfeld. Die Spieler und Trainer der gegnerischen Mannschaften gucken doch auch ins Internet. Sie sehen, dass die Mannschaft des KSV den dreifachen Marktwert hat wie die eigene, insofern können sie sich auch vorstellen, was man in Hamburg im Gegensatz zu Heidenheim, Sandhausen oder Paderborn verdient. Dann noch die überheblichen Sprüche der Verantwortlichen und Spieler (“Das Ding ziehen wir” oder “Uns ist egal, wer hinter uns Zweiter wird”) und schon hat du als Spieler des nächsten Gegners 20% mehr Bock, den Spinnern den Arsch aufzureißen.

  2. Gravesen 18. März 2023 um 08:50 Uhr

    Ich bin hier, ich bin laut,
    wenn jemand Kotzminus auf die Fresse haut

    (Polizei ist informiert)

  3. Hein Blöd 18. März 2023 um 09:01 Uhr

    Ich habe letzes WE in einer Kneipe FCSP geguckt, der Laden war gut besucht.
    Eine handvoll Rauten war auch da, zwei davon haben solange lautstark
    Konferenz gefordert bis die Wirtin drohte sie rauszuschmeissen.
    Als nach dem Spiel das Darmstädter Ergebnis bekannt wurde, fing man schon
    mal an den ersten Platz zu feiern.
    Der Rest ist Geschichte…
    Sicher, das ist nur eine Minderheit der Anhängerschaft, aber dieser Bodensatz
    zeichnet das Bild was man von dieser hat.
    Grosse Fresse auf damit die Luft unter der Hirnschale zirkulieren kann.

  4. Profikommentator 18. März 2023 um 12:31 Uhr

    ” Eine tolle Pressebesprechung und ein super offener Tim Walter!” 🙂

  5. atari 18. März 2023 um 13:51 Uhr

    ohne Doping ist beim HSV gar nix mehr los

  6. Rickman Drongel 18. März 2023 um 15:54 Uhr

    Ich hab mir die Nullnummer gegen Kiel angesehen, aus Langeweile. Was für ein blutleerer Haufen, komplett bocklos und so eine Truppe wird nur “bei sich” bleiben, und ausschließlich nach vorne schauen. Als Fan sollte einem Angst und Bange werden, sollte der Aufstieg gelingen. Dass die 57000 in der Volkspark Ruine so etwas finanzieren, ist schon beachtlich.

    • Baltic 18. März 2023 um 16:06 Uhr

      Happy Länderspielpause!

      Der dritte Platz wird da im Kopf so richtig schön arbeiten… 😜

  7. Ex-HSVer im Herzen 18. März 2023 um 15:56 Uhr

    Also wenn ich mir die nächsten Spieltage ansehe, kann es sein, dass der HSV nur noch mit vier Punkten Vorsprung auf Pauli ins Derby geht. Und wenn das dann verkackt wird, wird es lustig. Pauli hat nen Lauf und Darmstadt hat mit Glück heute abend die Schwächephase überstanden.

    Einfach geil, dass der Fussballgott vielleicht doch existiert.

  8. M.K. 18. März 2023 um 16:19 Uhr

    Das macht was mit mir.

  9. Carsten2 18. März 2023 um 16:28 Uhr

    Nach der Nullnummer färbt sich Villeroy&Boch bei den Einzellern bestimmt wieder rot… made my day!

  10. FC Rückrunde 18. März 2023 um 16:45 Uhr

    Immer diese Hetze hier. 😀

    HSV vs. Elversberg oder HSV vs. Wehen hat doch auch was! he he

  11. Tobsgoesforgold 18. März 2023 um 16:57 Uhr

    Moin zusammen!
    Ja, das sah ja mal richtig nach Bundesliga aus, was uns unser Herzensclub da präsentiert hat. Schnelles Spiel nach vorne, geschicktes engmachen der Räume, die Kieler wussten gar nicht, wie ihnen geschieht! Welch ein Fussballfest.
    Der Trainer, der alte Tausendsassa, schon vor dem Spiel gröhlend mit leicht glasigem Blick auf dem Balkon des VIP Bereichs. Diese Taktik ging zweifelsohne hervorragend auf. Einfach mal was neues ausprobieren, sich selber überraschen. Schwups, schon läuft der Laden und der Club nagelt die armen Kieler nahezu an die Wand. Die Buben tun mir einfach unendlich leid, dass sie sich nicht mit 12 Toren belohnt haben…die wollen doch nur kicken 😉

  12. Sportjournalist Scholz 18. März 2023 um 18:23 Uhr

    Heute bekommt der Spam-Filter noch Arbeit. Hirnlosen wird mit Hilfe von Maria oder 1887 in die Tasten hauen.
    Hoffe aber nicht das Spezialagent KoksaufdieNuss seine guten Beziehungen spielen lässt und der UN Sicherheitsrat diesen Blog schließt.
    Er hat er ja schon oft versprochen.

    • Gravesen 18. März 2023 um 18:30 Uhr

      Ich denke, der geistig Behinderte Hirnlosen bildet sich in seiner Gummizelle irgendeiner homoerotisches Verhältnis mit Daffeh ein. Anders ist seine “Leidenschaft” für den greisen Gambier kaum zu erklären

      • Sportjournalist Scholz 18. März 2023 um 18:42 Uhr

        Toleriert dies sein Lebensgefährtin ? Oder geht ihr da die Luft aus?

  13. Gravesen 18. März 2023 um 18:28 Uhr

    Bedauerlich, dass AlwasteScheisse mal wieder verschwunden ist, weil nicht gewonnen wurde. Das dürfte Schwerstarbeit für den KSV-bot in der Länderspielpause werden, das Klatschvolk wieder auf Linie zu bringen 😂😂😂😂

  14. Hsvhaha 18. März 2023 um 18:39 Uhr

    Im 24/7 Bolg ist immer noch Pause. Gibt’s nicht was zu erörtern?

    • Sportjournalist Scholz 18. März 2023 um 18:44 Uhr

      Ob er jemals wieder erscheint? Auf der Flucht vor den Gläubigern wäre eine Möglichkeit

  15. Gravesen 18. März 2023 um 18:41 Uhr

    Seinem Trainerteam um Julian Hübner machte er ein dickes Lob nach dem Abpfiff: „Das war sehr gut. Aber erleben möchte ich so etwas nicht mehr, das war zehnmal so schlimm und stressig wie auf der Trainerbank.“ Schlusswort Hübner: „Wenn eine Mannschaft den Sieg verdient gehabt hätte, dann wir. Die Energie war da, die Jungs haben sich reingeworfen, als Team sehr gut verteidigt. Ärgerlich, dass sie sich nicht dafür belohnt haben

    Immer die gleiche dumme Scheisse

    Wir waren besser
    Wir hätten es verdient gehabt
    Wir hatten Pech
    Der Schiedsrichter war gemein
    Der VAR hat verschwommene Bilder aus Kreischa gesehen
    Der Rasen war zu nass
    Das Licht war zu grell

    Aber nicht einmal ein anerkennendes Wort über den Gegner. Versteckter Scheissladen

  16. Gravesen 18. März 2023 um 18:45 Uhr

    Den nächsten Blog (abgesehen vom KSC-Spiel) wird nach dem Kiel-Spiel geben. Es sei denn, es passiert im Laufe der nächsten Woche etwas Besonderes, wie zum Beispiel ein Freispruch für Vuskovic

    😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

    • Profikommentator 18. März 2023 um 18:54 Uhr

      Wir sind erst wenige Stunden “nach dem Kiel-Spiel”, da kann uns die nächsten Tage/Wochen/Monate unglaublich viel erwarten!

  17. Vorstopper 18. März 2023 um 19:33 Uhr

    Einziger Lichtblick heute : Man kann nicht sagen, dass Bartfick “Tom Walter” heute negativ auf der Trainerbank aufgefallen ist :-). Es gibt also doch noch Hoffnung….

  18. Gravesen 18. März 2023 um 20:23 Uhr

    Übrigens: Schön kopiert, Flotti. Aber wenn’s der guten Sache dient….

  19. Gravesen 18. März 2023 um 20:26 Uhr

    Das Spiel endete um 15.00 Uhr. Ab 21.44 Uhr erwarten wir dann: “Münchhausens Furz-Fazit”

    • Demosthenes 18. März 2023 um 20:45 Uhr

      Und ab 00:30 haut dann der Mariacron bei Hirnlosen rein und der in die Tasten. Dieser Mensch ist wirklich dumm.

  20. atari 18. März 2023 um 20:46 Uhr

    und schon wieder: Kameramann bei Dortmund gegen Köln von Pyrotechnik verletzt

  21. Demosthenes 18. März 2023 um 20:56 Uhr

    Ich freue mich schon nächstes Jahr auf Judas’ und Alpha-Timmies Sprüche, wenn wir dann in der besten 2. Liga aller Zeiten gegen Schalke, Stuttgart oder Hertha spielen. Bitte jetzt mit Walter und Boldt bis 2075 verlängern. Jatta = Man of the Match. Wie die gambische Gazelle heute die Luft auf dem Platz weggeatmet hat, ohne auch nur ansatzweise im Spiel zu sein oder gar Gefahr auszustrahlen, das hatte was. Die 18: Startelf forever!

    • ToniHH 18. März 2023 um 21:09 Uhr

      Bin sicher, dass der Identitätsbetrüger 10.000€ pro Spiel an den HSV bezahlt. Anders ist es nicht zu erklären, warum