Wenn man nicht alle Latten am Zaun hat…

Irgendwie niedlich. Der Krankenwagen-Fahrer inszeniert sich selbst und haut mal so richtig am Ziel vorbei. Lieber „Sievi“, sei doch bitte so freundlich und lass den Leuten ihre Meinung. Und wenn man, wie du offensichtlich, absolut keine Ahnung hat, wovon man redet, könnte man.

Einfach mal die Fresse halten

Vollpfosten!

 

Von | 2018-06-02T17:33:57+02:00 24. April 2018|Allgemein|29 Kommentare

29 Comments

  1. tani1977 24. April 2018 um 15:03 Uhr

    mir fehlen die worte….peinlich..peinlich..peinlich..fremdschämen….hilfe…goooott….

    lasst den hsv in ruhe…meine güte…der hsv hat sich den status, den er jetzt hat, hart erarbeitet…deswegen kotzen so viele,dass der hsv imme rnoch erste liga spielt,weil sooo viel im Hintergrund beim HSV in den letzten Jahren schief gelaufen ist…nerv,nerv..ich muss das abstellen,snst bekomme ich auch gleich noch puls

  2. vsabi 24. April 2018 um 15:06 Uhr

    Hat dieser Spinner nicht in der letzten Saison den selben Mist produziert? Soll wohl witzig sein, nein ist es nicht, habe nach dem ersten Ausfall abgeschaltet. Solche Typen sind garantiert am Samstag in Wolfsburg und werden ausfallend, wenn der HSV verliert.
    Nur noch drei Spiele, dann gibt es den HSV für mich nicht Mehr!

  3. Jan 24. April 2018 um 15:25 Uhr

    WAS ist das ???

    • Hein Blöd 24. April 2018 um 16:19 Uhr

      Der durchschnittliche Hüpfer, vermutlich.
      Ausser Pöbeln nix drauf.

      18 Sekunden habe ich durchgehalten, immerhin…

  4. Graue Haare durch HSV 24. April 2018 um 16:14 Uhr

    Total künstlich und einfach nur lächerlich.
    Da versucht wohl jemand auf blöd sein Taschengeld etwas aufzubessern.

    Erinnert mich an Gernot Hassknecht aus der Heute Show nur das „Sievi“ nicht lustig ist….

  5. Jörg 24. April 2018 um 16:14 Uhr

    Worauf will er eigentlich hinaus? ?

    Armer Kerl ?

  6. tani1977 24. April 2018 um 16:25 Uhr

    ich glaub,ich hatte letztes jahr schon von dem ein video geschaut….da fing das auch ganz normal an und dann ist er ausgerastet…ging auch um den hsv…
    unglaublich,wie man sich so lächerlich machen kann..passt zum HSV

  7. Calçetin 24. April 2018 um 16:30 Uhr

    Zum Teil muss ich ihm ja auch zustimmen. Ultras und Hooligans (ich kapiere nicht immer den Unterschied, scheint was politisches zu sein) versauen wenigstens mir den Spass.

    Was die Erstklassigkeit des HSV angeht, naja, lassen wir das mal dahingestellt bis sie wieder im Mittelfeld der Bundesliga angekommen sind.

    • Dennis61 25. April 2018 um 11:09 Uhr

      Hooligans = Kategorie C = gewaltsuchend, Ultras = Kategorie A, B & C = alles dabei.

      Kann man alles im Internet nachlesen wenn man sich wirklich dafür interessiert und es differenzierter sehen möchte.

  8. Wenzel 24. April 2018 um 16:33 Uhr

    Das kommt davon, wenn man den Patienten das Vicodin wegschluckt …

  9. Holger 24. April 2018 um 17:08 Uhr

    Autsch!

    Immer wieder ein Grund mehr, warum ich unbedingt für Zensur im Internet bin.

  10. Maddin 24. April 2018 um 17:42 Uhr

    Heute ein Artikel oder was auch immer, in der MOPO dort sagt Oliver Kahn der „HSV sein nicht mehr zu retten“ und untermauert seine Meinung mit klaren und logischen Statements und was machen die rosa Hüpfer? Sie schreien und schimpfen über Oli Kahn.
    Das sagt alles aus über den Fans des HSV. Ich bin und bleibe auch weiter HSV-Fan aber ich schaue hinter die Kulissen dank dir Gravesen und denke mir das es der Verein verdient hat abzusteigen und nichts anderes. Und hoffe das der Verein neu aufgestellt wird. Aber ich glaube das wird ein Wunschdenken bleiben….?

  11. Saschas Alte Liebe 24. April 2018 um 18:43 Uhr

    Ja, Hassknecht aus der Nordkurve, herrlich schlichtes Gemüt, und sehr bemüht korrekt zu sein.
    Vermutlich gibt es viele solche. Für einmaliges Anschauen ganz unterhaltsam.
    So, wie das Normalfanmodell eben so tickt.
    Am besten gefällt mir: „Da müssen doch mal ein paar Gehirnwindungen funktionieren!“ ??

  12. Peter sein Rucksack 24. April 2018 um 20:11 Uhr

    Ist das eventuell der Sohn von Helm-Peter?

    • Weltmeister. 25. April 2018 um 14:20 Uhr

      Ob es Helm Peter oder Klößchen oder ein ganz anderer ist, soll angeblich demnächst bei Oli Geissen ermittelt werden. Hab ich aufm Stadion-WC gehört. Keine Ahnung ob da was dran ist. ?

  13. ehemals22B 24. April 2018 um 21:13 Uhr

    Manche Leute sollte man einfach vor sich selbst schützen. Nehmt dem Mann doch mal das Handy weg.

  14. Jamez 24. April 2018 um 23:04 Uhr

    Was für ein Wendehals, erst bölckt er auf den HSV ab, jetzt hält er die Fahne hoch oder wie?
    Armseliger Stumpfsinn in Reinkultur, aber der Drops ist am Samstag eh gelutscht…

  15. Kugelblitz 25. April 2018 um 08:40 Uhr

    wann endlich werden betreute internetzugänge eingeführt?

  16. Gravesen 25. April 2018 um 18:58 Uhr

    Der Typ hat wirklich nicht alle Hühner auf der Stange, ich hoffe,ich benötige nie die Hilfe der Feuerwehr. Jetzt hat er auf seiner Facebook-Seite meine angebliche Adresse gepostet und pöbelt, was das Zeug hält. Bei der nächsten Aktion in dieser Richtung bekommt sein Arbeitgeber eine Rückmeldung. Der hat sie doch nicht alle.

    • Sag' Tschüss Dino 26. April 2018 um 15:41 Uhr

      Er sitzt ja schon im richtigen Wagen, bräuchte aber noch eine Jacke mit passenden Ärmeln.

    • Sag' Tschuess Dino 27. April 2018 um 01:46 Uhr

      Für die unbefugte Veröffentlichung Deiner Daten, ja auch falscher Daten, kannst Du dem Manne richtig ’ne Schramme ins Bein strullern lassen. Ruf doch mal den Steinhöfel an und lass‘ den machen. Der fährt mit dem Clown richtig Schlitten. 😉

      Wenn Du ihn nur ärgern willst, reklamiere diesen Verstoss gegen den Datenschutz bei Facebook und lass den Banausen sperren. Das tut seinem Blutdruck auch ganz „gut“. 😉

  17. tani1977 25. April 2018 um 19:19 Uhr

    wird ja immer „besser“….solchen Leuten sollte man wirklich ein Verbot für den Zugang zu sozialen Medien geben…
    peinlich ohne Ende

  18. tani1977 25. April 2018 um 19:21 Uhr

    jetzt war ich doch auch mal auf seiner FB Seite…und sehe da nur unten die Veranstaltung Meisterfeier HSV 2018…
    jaja,ist nur spass etc…aber peinlich ohne Ende….und der Typ ist Comedian? und verdient mit seinem peinlichen rumgebrülle noch geld? nenenen

  19. ausgegliedert 25. April 2018 um 20:19 Uhr

    Derartige Trolle braucht kein Mensch.

    Aber was will man erwarten, vor gar nicht allzu langer Zeit forderte ein ehem. VV auch Respekt.

    • Launi 26. April 2018 um 17:55 Uhr

      Oh man, man sollte solche Artikel nie bis in die Kommentare lesen…

  20. cabdriver 26. April 2018 um 18:03 Uhr

    Timo Sievert, Kult-Fan, Kabarettist und Comedian. Ah ja. Passt zu dem Verein.

    • Sag' Tschüss Dino 26. April 2018 um 19:00 Uhr

      Der? Comedian? Ist klar!

      Dem sollten sie zur Strafe eine Dauerkarte schenken. Heimniederlagen, 90 Minuten live und ungeschnitten gegen Heidenheim, Aue, Fürth, Sandhausen oder Bielefeld sind die beste Medizin für solche Granaten. Und wenn’s nicht hilft, erstickt er wenigsten an der Stadionwurst.

    • Saschas Alte Liebe 26. April 2018 um 22:43 Uhr

      Wie jetzt, der ist garnicht echt ? Als Comedy ist es schlecht und peinlich. Und ich dachte, der wäre vielleicht aus dem Dönerblog entlaufen…

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Unser Archiv