Ohne Charakter

Ein Spitzenspiel, das keines war und ein HSV, der, egal in welcher Formation, froh sein sollte, wenn er sich die Bundesliga erspart. Für alle, zum Ausschneiden

Dieser Verein ist eine einzige große Lachnummer, genau wie seine hüpfenden Rumpelnickis und die den Klub begleitenden Hofberichterstatter. Alles hausgemacht, alles vorhersehbar, aber man darf es ja nicht laut sagen.

Vielleicht, ganz vielleicht gibt es ja doch sowas wie Gerechtigkeit!

Von | 2019-04-28T15:27:41+02:00 28. April 2019|Allgemein|51 Kommentare

51 Comments

  1. Weserstadion 28. April 2019 um 15:35 Uhr - Antworten

    Hihi

  2. Skeptiker 28. April 2019 um 15:39 Uhr - Antworten

    Das Lügengebäude „Hoffmanns Sportverein“ bricht gerade zusammen. Und soll ich euch was sagen: Das ist mehr als gerecht! Nur der HVV!

  3. Gravesen 28. April 2019 um 15:42 Uhr - Antworten

    Vielleicht gibt’s ja heute noch ein schönes Gedicht von Spacky Spack 😀 😀

    • Saschas Alte Liebe 28. April 2019 um 15:50 Uhr - Antworten

      “Der weiße Engel stirbt …” ?

  4. Saschas Alte Liebe 28. April 2019 um 15:48 Uhr - Antworten

    Moment, ich nehme noch einen Schluck dieses Blogeigenen Prophetenwasserkaffees … (schluck) …
    so, Preisfrage: in welcher Liga spielt der HSV in der Saison 2020/21 ??
    .
    Die Prognosen vor der Saison schwankten hier von Relegation bis runter zu Platz 8 (oder 10?), Schnitt also ca. 5.
    Dagegen wurde selbstredend übelst gehetzt von all denen, die nun im Chor das übliche “Trainer Raus” rufen.
    Sieht doch ganz gut aus, Ihr Prophetenwasserkaffeetrinker. 😉

    • Michael 28. April 2019 um 21:15 Uhr - Antworten

      Ich auf Platz 5.

  5. HSVKritiker 28. April 2019 um 15:52 Uhr - Antworten

    Noch cooler wäre, wenn es am letzten Spieltag gegen den MSV um nichts mehr geht, der HSV also schon vorab sicher in der 2. Liga bleibt.

  6. AlexEinstein 28. April 2019 um 16:04 Uhr - Antworten

    Interessante Aussagen von Wolf bei Sky. Von Vertrauen in den Aufstieg keine Spur… Becker genauso.

    Das Spiel selbst war halt ein typisches HSV Spiel. Sehr pomadig und arrogant. 1-0 in einem “Alles oder Nichts-Spiel“ zurückzuliegen kann passieren, aber sich so vorführen zu lassen, ohne den Ansatz eines geregelten Spielaufbaus (von Torchancen kann keine Rede sein), grenzt an Arbeitsverweigerung und sagt vieles, über die Mentalitätsmonster aus.

    Und es wird jetzt nicht einfacher…Ingolstadt hat einen Lauf und kämpft gegen den Abstieg und eine Niederlage zuhause könnte schon alles entscheiden.

  7. Tobi 28. April 2019 um 16:05 Uhr - Antworten

    Holtby suspendiert. Hat sich geweigert mitzufahren
    Supertyp
    Raute im Herzen
    Wolf muss bleiben. Problem sind doch di Spieler. Hat doch nix mehr zu verlieren. Interessant wird’s was er nächste Woche spielen lässt

  8. Gravesen 28. April 2019 um 16:08 Uhr - Antworten

    Holtby nie wieder für den HSV! Becker: „Er hat gebeten, nicht mitfahren zu müssen! Es macht keinen Sinn mehr! Das ist kein Verhalten! Er trainiert auch nicht mehr mit!“ #HSV

    • Michael 28. April 2019 um 21:19 Uhr - Antworten

      Was mache denn nun die armen hirnlos Geborenen mit ihrer Petition? Umarbeiten zu einem Zäpfchen??

  9. Ralf aus Freiburg 28. April 2019 um 16:12 Uhr - Antworten

    Gegen Ende zu zeigt sich doch wiederum einmal, dieses Mal nur eine Klasse tiefer, welch charakterlos zusammengestellte Truppe diesen europaweit an Erbärmlichkeit nicht zu überbietenden Verein, fussballerisch der Lachhaftigkeit preisgibt.
    Obwohl solche Tage nach über 50 Jahren als HSV-Anhänger immer noch schmerzen, bleibt am Ende für mich dennoch die wage Hoffnung, dass durch den zu erwartenden und verdienten Nichtaufstieg, sich vielleicht doch noch ein reinigender Veränderungsprozess, evtl. auch nochmal zwei Klassen tiefer, in Gang setzt. Aber mein Bauchgefühl sagt mir wiederum, dass dieses stümperhafte Gewurschtel vermutlich einfach so weiter geht und die Hüpfer nach wie vor wie die Lemminge in den Volkspark strömen und sich in ihrer 80ziger-Jahren-Traumwelt wägen.

  10. Schöner_Tag 28. April 2019 um 16:15 Uhr - Antworten

    und für diesen Idioten werden Petitionen gestartet. Ab in Liga 3, aber schnell

  11. BerndH60 28. April 2019 um 16:16 Uhr - Antworten

    Gäbe es auch nur einen Funken Anstand in dem Verein so würde man sich in Grund und Boden schämen.
    Vom Blogbetreiber bis zum “letzten” Kommentator waren wir Alle mal HSV Fans. Und was hat dieser Verein aus uns gemacht?
    Zuerst Pressebeobachter, dann Wirtschaftsprüfer und am Schluß Lügendetektoren. Nebenbei wurden die Meisten zu Zynikern, die sich jetzt freuen, dass ihre ehemalige Herzensangelegenheit auf die Schnauze fällt, weil jeder Hoffnungsschimmer mit Stiefeln zertreten wurde.

    Ist das zu fassen? Der gleiche Typ, der beim Tor von Felix Magath in Athen einen Freudentanz aufgeführt hat, hat heute mit dumpfer Befriedigung und einem sarkastischen Grinsen die Niederlage in Berlin quittiert.

    • Freundchen 28. April 2019 um 16:31 Uhr - Antworten

      Genau so gehts mir. Echt verückt…

    • Michael 28. April 2019 um 21:25 Uhr - Antworten

      Unterschreibe ich.
      Mit welch einfachen Mitteln aus einem schlechten Spiel genommen.
      Ein Spielersammelsurium, das 35 Mio. per anno kostet.
      Danke für nix, Beiersdorfer und Bruchpilot.

  12. atari 28. April 2019 um 16:16 Uhr - Antworten

    Am meisten freue ich mich für RumpelNicki, denn er fährt gerne in die kleinen Stadien dieser 2. Liga. So kann er das noch ein weiteres Jahr geniessen. Gemeinsam mit HSK-Welly Well kann er dann spätestens in Paderborn weiter an den Gedichten über eine große Männerfreundschaft im Rausche des Havanas arbeiten. Ich lach mir den Arsch ab.

  13. Wormfood 28. April 2019 um 16:16 Uhr - Antworten

    Holtby wurde suspendiert und war deshalb nicht in Berlin dabei.

  14. Jockel 28. April 2019 um 16:36 Uhr - Antworten

    Ich kann mich als HSV Fan nicht darüber freuen, dass der Aufstieg wohl nichts wird. Wir kommen aus der Negativspirale einfach nicht raus. Und erst recht nicht mit diesem Management. Mit dieser desaströsen Vereinsführung ist auf weitere Jahrzehnte keine Besserung in Sicht. Ein Jammer.

  15. Favre412Bandit 28. April 2019 um 16:37 Uhr - Antworten

    Zur Saison 2019/2020:

    Mit welcher Truppe will man da eigentlich in der 2 Liga auflaufen ohne Geld; ein Aufstieg ist da auf Jahre durch.
    Der Tabelllenplatz wird nur noch knapp einstellig werden ff. immer schlechter mit jeder Saison.
    Vielleicht spielt man 2020/21 ff. nur noch 3. Liga.

    Da man dieses Jahr mind. wieder von einem 2 stelligen Minus ausgeht im Geschäftsjahr 2018/2019, wird man alles verkloppen/ verschenken an Spielern, was nicht niet -und nagelfest ist und trotzdem ein 2 stelliges Minus 2019/2020 einfahren.
    Man wird 2019/2020 nicht mehr um 50.000 Zuschauer haben, Stadionname ist im Juni 2020 neu zu verkaufen für kleines Geld, Hauptsponsor Vertragsverlängerungen stocken weiter für ab Juni 2019 ff. , Zahlungen die man für 1 Liga erhalten hat im voraus, müssen anteilig zurückgezahlt werden.
    Wenn man jetzt noch auf Platz 5,6 fällt, gibt es nochmal 2-3 Mio. TV Gelder weniger (Differenz dann um 17 Mio 1 zu 2 Liga weiter ).

    Der ganze Laden fliegt komplett auseinander.

    Nebenbei sehe ich die möglichen mindestens um 8% AG Anteile, die die AG Gremien ohne Genehmigung der Mietglieder des e.V. immer noch verkloppen kann, spätestens in 2 Wochen beim “Gönner” oder wieso glaubt sonst jemand, dass der HSV die Lizenz für die 2. Liga bekommen hat!
    Ich warte nur wieder, wie der Scheiss in der Presse abgefeiert wird.

    Und bitte komme keine auf die Idee, dass der “Gönner” freiwillig Höchstpreise zahlt.

    Weiterhin ist noch die andere klitze kleine 40 Mio. bis 2026 Anleihe im Umlauf mit 5% p.a. = 2 Mio. Zinsen p.a.

    Wie Gravesen vor Tagen schrieb, was meinen die Hüpfer eigentlich, was auf der Geschäftstelle los ist.

    P.S.:
    https://www.90min.de/posts/6356000-es-macht-keinen-sinn-mehr-lewis-holtby-wird-suspendiert?view_source=categories_page&view_medium=%5Bgoogle-news%5D

    Noch Fragen ?!? Ih hatte und habe dazu meine Meinung seit langer Zeit.
    Aber was für Arschlöcher ala dem bezahlten Blogger heute noch pro Holtby waren, macht micht fassungslos. Raute im Herzen – ne is klar. Auf Balkon ne Party, aber sicher doch.
    Bekcers erster Fehler mit dieser Verpflichtung nicht zu widersprechen und ebenso BHs Fehler.

  16. Volli 28. April 2019 um 16:40 Uhr - Antworten

    Es dürfte doch mittlerweile auch dem letzten klar sein, dass der Aufstieg nicht gewünscht ist! So einfach ist das. Bei den ganzen Fehlern, die Wolf begeht, muss doch Absicht dahinter stecken.

    • Wormfood 28. April 2019 um 17:00 Uhr - Antworten

      Da man die Lizenz auch für die 2. Liga sicher hat, muss man nicht mehr zwingend aufsteigen. Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss. 😉

  17. Wormfood 28. April 2019 um 16:56 Uhr - Antworten

    “Außerdem hatte sich der HSV am Sonntag gleich vertwittert. Auf der ersten Übersicht der Startelf war Vasilije Janjicic als gesondert bezeichneter Kapitän (C) zu sehen. Dabei begann Hunt wieder in der HSV-Startelf, der eigentliche Kapitän”

    https://pbs.twimg.com/media/D5O-IeOXsAAMsrP?format=jpg&name=small

  18. Kevin allein in Hamburg 28. April 2019 um 16:57 Uhr - Antworten

    Diese Trümmer Truppe besteht nur aus Versagern.
    Ich glaube da könnte ein anderer Trainer auch nicht’s ausrichten.

    • Jockel 28. April 2019 um 17:11 Uhr - Antworten

      Keine Zustimmung!

      • Kevin allein in Hamburg 28. April 2019 um 17:35 Uhr - Antworten

        Begründung ?

  19. Oh weh Seeler 28. April 2019 um 17:01 Uhr - Antworten

    Am besten gefallen mir die ganzen Spackos die jetzt eine Titz Rückholaktion fordern. Das ist witzig. Sowas von am Boden und kaputt…

  20. Favre412Bandit 28. April 2019 um 17:01 Uhr - Antworten

    @BerndH60
    “..Und was hat dieser Verein aus uns gemacht?
    Zuerst
    Pressebeobachter,
    dann
    Wirtschaftsprüfer
    und
    am Schluß Lügendetektoren.
    Nebenbei wurden die Meisten zu Zynikern..”

    Spektac, grossartige Formulierung, made my Day

  21. Arnold 28. April 2019 um 17:09 Uhr - Antworten

    Dazu der Diebels Song ??? made my day ?