Und dafür nun dieser Aufstand?

Was für ein Scheißspiel gegen einen Tabellen-17., der die letzten 14 Spiele nichts gerissen hatte. Aber egal, die Abteilung Hofbericht wird auch das wieder feiern wie den Gewinn der Weltmeisterschaft. Ein wenig peinlicher als das blinde Gebolze selbst war dann noch die wie eine Papstkrönung angekündigte vereinseigene Pyro-Show vor dem Spiel. Guckst du..

Bild: Mopo.de

Ehrlich jetzt? Die Nachttöpfchen-Veranstaltung war das, was ihr in den letzten 425 Jahren ausverhandelt habt? Dieses Tischfeuerwerk im Kindergartenformat soll die Schwachmaten in Zukunft davon abhalten, sich die Pyrostangen sonstwohin zu stecken? Dieser Verein ist mittlerweile eine solche Lachnummer…

Sehr schön übrigens auch immer die gleichen Scheiß-Sprüche, wenn man Chancen liegenlässt und kurz vor Schluss noch einen reinmarmelt: „Wir sind geduldig geblieben“ 😀 😀 Ihr habt die Hosen gestrichen voll gehabt, ihr Texter.

Zum Schluss…

das Letzte.

Bei aller Liebe, aber wenn ich diese Heuchelei sehe, möchte ich kotzen.

Nach dem 2:0-Heimsieg im Volkspark am Sonnabend bedankte sich Jatta bei dem Rückhalt der HSV-Fans. „Nach meinem Tor und nach dem Abpfiff vor der Kurve waren es tolle Emotionen. Man sieht, dass die Fans voll hinter dir stehen. Das ist unglaublich, ein tolles Gefühl“, freute sich Jatta nach der Partie (Quelle: Mopo.de)

Irgendwann kommt die Wahrheit über den Identitätsklau ans Licht und dann werde ich, wo auch immer ich dann sein werde, all den Heuchlern jede einzelne dieser Aktionen um die Ohren hauen. Versprochen.  Dieser Verein ist nichts anderes als die größte Mogelpackung Deutschlands.

Von | 2020-02-09T07:31:46+01:00 9. Februar 2020|Allgemein|4 Kommentare

4 Comments

  1. Nichtkunde 9. Februar 2020 um 14:19 Uhr

    Neues aus der Abteilung „Indoktrination für Klatschpappen“:
    https://twitter.com/volksparkwatch/status/1226175157686894593

    Auf dem Kopf stehende Poster sind demnach rassistisch.

    Vor dem Hintergrund der jüngsten tatsächlichen rassistischen Anfeindungen gegen Jordan Torunarigha mehr als unappetitlich, diese groteske Trivialisierung.

    • HSVKritiker 9. Februar 2020 um 14:42 Uhr

      Oh oh, das Bild von Daffeh hängt falsch! Was diese kranken Typen so alles sinnieren. Seine Identität ist falsch, so einfach ist das. War denn wenigstens ein Autogramm drauf? Ich meine, man könnte ja mal „Jattas“ Unterschrift mit der von Daffeh vergleichen? Oder wurden Daffehs Vertrags-Unterschriften, Autogrammkarten etc. schon alle vom HSV und seinen Spacken aus der Nordkurve aufgekauft?

      Zu den letzten 3 Spielen. 3 x gewonnen. 3 x gewonnen gegen Mannschaften, die gegen den Abstieg spielen. Der FC Bayern der 2. Liga scheint somit schon durch zu sein!

  2. VSabi 9. Februar 2020 um 15:54 Uhr

    Der letzte Satz trifft zu 100% auf den HSV zu ! Welche Erkenntnisse will man aus diesem Kinderbeburtstag ziehen. Hier haben sich wochenlang Fachleute von Feuerwehr und Polizei die Dummschwätzer vom HSV angehört. Glaubt auch nur ein Mensch, dass sich die Hohlbirnen mit diesem gigantischen Feuerwerk zufrieden geben. Jetzt werden wir es den Fuzzis mal zeigen, wie man Pyro richtig macht. Herr Hoffmann und korrupter DFB, toll ein weiterer Beweis ihrer Unfähigkeit.

  3. Ex-HSVer im Herzen 9. Februar 2020 um 16:27 Uhr

    Mann, Mann, Mann!!! Deutschland ist so am Arsch! Wie kann man wegen so einer lächerlichen Rauchshow monatelang miteinander verhandeln. Wo war der Löschzug und 20 Feuerwehrleuten mit einsatzbereiten Feuerlöschern??
    Genauso lächerlich wie die Spiel-Absage heute wegen eines lauen Lüftchens, was eventuell mal stärker blasen könnte.

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Unser Archiv