Unvergessen

Heute vor 6 Jahren verstarb Hermann Rieger, der beste Hamburger, den dieser Verein je gesehen hat. Ich hatte das große Glück, Hermann persönlich kennengelernt zu haben, ein unglaublicher Mensch. Niemals ein böses Wort über andere, totale Hingabe. Wenn Hermann heute sehen würde, was aus seinem Verein geworden ist, er würde im Grab rotieren. Dinge wie Pyro oder gar Gewalt hätte er zu 100% verurteilt, aber das interessiert diese sogenannten Fans nicht, die sich auf eine Tradition berufen, die sie nie begreifen werden. 

Kranke Stalker hätte Herman übrigens genauso krank und pervers gefunden. 

Von | 2020-02-18T21:32:55+01:00 18. Februar 2020|Allgemein|7 Kommentare

7 Comments

  1. Ich 18. Februar 2020 um 17:26 Uhr

    Hey Grave, echt gut das Du mal ein paar „Qualitätskommentare“ 🙂 stehen lässt.

    Mein Vorschlag: Lass doch mal für 12 Stunden alles rein was kommt….

    Ich könnte mir vorstellen, dass sich hier keiner vorstellen kann was Du jeden Tag so bekommst. Ich würde mir das gerne mal angucken und ev. kann man daraus auch noch ein HSV Mutmachbuch machen.

    🙂

  2. Ich 18. Februar 2020 um 17:38 Uhr

    Dann aber BITTE in einem neuen Blog.
    Dieses niveaulose Gekrakel von den Pyro Asis hat Herr Rieger absolut nicht verdient.

    • Gravesen 18. Februar 2020 um 17:41 Uhr

      Das ist doch das Bezeichnende. Diesen Typen ist es völlig egal, wo sie ihren kranken Dreck absondern. Zur Not auch unter Hermanns Foto. Noch deutlicher kann man nicht demonstrieren, wie kaputt man im Kopf ist und was für ein „geiler HSVer“ man ist

  3. Ich 18. Februar 2020 um 17:56 Uhr

    Schliesse bitte hier den Kommentarbereich.
    Hermannderdödel@ wasauchimmer.de wird nicht aufgeben.

    Das hat Herr Rieger echt nicht verdient.

  4. Gravesen 18. Februar 2020 um 18:17 Uhr

    So, das war’s für heute. In Zukunft werde ich euch diese kranke Scheiße wieder ersparen. Die Kommentare der Einzeller werden innerhalb der nächsten Stunde gelöscht.

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Unser Archiv