Solange der Cock rockt: Der Präsi macht jetzt Eier-Creme

Tut mir leid, aber ich kann keine Entwarnung geben. Die Nummer scheint echt echt zu sein, also kein verspäteter oder verfrühter Aprilscherz. AR-Cello hat, nachdem er zuvor einige Millionen versenkt hat (wer’s glaubt wird Sportchef), endlich die Marktlücke gefunden, die noch keiner gefunden hat. Ab sofort wird nämlich präsidial gecremt, also im Schritt. Früher, also in den dunklen Zeiten, als sich Ailton und Jarolim noch gegenseitig mit Kokosmilch verwöhnten, wäre so etwas wie „Le Coq rock“ noch undenkbar gewesen, heute ist es Standard. Und so gilt ab sofort in Kabine und Aufsichtsratssitzung: Tube raus und freies Schmieren. 

Damit ist es natürlich nicht getan, denn bisher hat außer der BILD noch keiner richtig getrommelt für das weltverändernde Produkt. HSV-Arena dachte, da könnten wir mit unserer kreativen Leserschaft doch helfen, also ran an die Tastaturen, Freunde. 

 

Wo könnte man Werbung für die Schmiere platzieren?

Wer bietet sich als Testimonial an? (Mir war auch, wie Claudia, spontan der Wendler eingefallen)

Hat jemand Ideen für schmissige Slogans?

Welche Produkte bieten sich für den Herren der Tuben noch an? 

Was fällt dem Vollpfosten noch ein, wie er sich und den Verein lächerlich machen kann? 

…und was er mit Lukas Polanski vor hat? (BILD). Leute, jetzt wird’s echt unschön, das ist doch Privatsache. Obwohl es in der Start-up-Rubrik „Long John gehört“ wohl nur um Veranstaltungen südlich des Bauchnabels geht. 

Zu der Idee sagt Marcell Jansen zu BILD: „Ob im Sport oder auch im Alltag entstehen doch bei Männern durch Reibung und Schweiß unangenehme Gerüche – gerade im Intimbereich. Das haben uns auch viele Frauen bestätigt, die wir im Vorfeld zu ihren Erwartungen an Männer befragt haben.

Na dann – lass jucken, Cello 😀 

Von | 2020-12-15T20:26:37+01:00 25. November 2020|Allgemein|32 Kommentare

32 Comments

  1. Kugelblitz 25. November 2020 um 08:28 Uhr

    Als Influencer könnte man Pierre Michel und Kerstin Lasogga verpflichten.

    Slogan: An meinen Cock kommt nur Wasser und Coq-Rock.

    Werbebanner bei Rossmann: Stinkt’s bei dir im Schritt, nimm ne Packung Coq-Rock mit

  2. hans 25. November 2020 um 08:30 Uhr

    Nimm Bock coq! Oder hast du von tuten und blasen keine Ahnung? ..

  3. jusufi 25. November 2020 um 08:55 Uhr

    Le coq Rock wird hoffentlich Namensgeber für die „Alles-fit-im-Schritt-Arena“

  4. jusufi 25. November 2020 um 08:59 Uhr

    Make Sacksuppe great again!

  5. Demosthenes 25. November 2020 um 09:11 Uhr

    HSV – Hamburger Schwanzpflege Vermarkter

    Jetzt zum Einführungspreis.

  6. jusufi 25. November 2020 um 09:12 Uhr

    Nivea war gestern – ab heute wird zurückgecremt!

  7. Kalle Vornia 25. November 2020 um 09:19 Uhr

    Endlich Schluss mit Nillensaft, schmier dir Coq Rock auf den Schaft!

    Als Celebrity Testimonials nominiere ich:
    – Axel Schulz (Braucht mal wieder eine neue Cappy)
    – Roberto Esquivel Cabrera (Produkteinsatz unter Extrembedingungen)
    – Dieter Bohlen (Damit wäre der Penisbruch nicht passiert)

  8. iMario 25. November 2020 um 09:20 Uhr

    Le Coq Rock und der der KSV: gemeinsam an der ‚Spitze‘.

    Oliver Kahn wäre im Werbespott doch auch perfekt: Eier, wir brauchen Eier!

  9. Christian 25. November 2020 um 09:40 Uhr

    Schön ist doch das Zitat am Ende des Artikels „Ich habe Millionen versenkt, weil ich alles machen wollte. Das war mir eine wichtige Lehre.“
    In bester Gesellschaft beim HSV, kann er sein Können, Millionen zu versenken mit den anderen Pros super einsetzen!

  10. Matze 25. November 2020 um 09:41 Uhr

    „[…] bisher hat außer der BILD noch keiner richtig getrommelt […]“

    Richtig. Also entweder hat auch die BILD erkannt wie peinlich die ganze Nummer ist und ne Story daraus gemacht oder die BILD lässt sich die Werbung mit ein paar Insights aus den Aufsichtsratssitzungen vergüten. Oder aber beides ist zutreffend.

  11. Gravesen 25. November 2020 um 10:02 Uhr

    Der Hahn für echte Männer!
    Le coq rock – hier cremt der Präsi noch selbst!
    Le coq rock – so duftet Geflügel.
    Lieber einen Hahn im Schritt als einen Boldt im Büro.
    Wenn man schon keine Eier hat, sollte man zumindest einen Hahn in der Hose haben.
    Der Hahn, der Hahn und nicht die Henne.

  12. hannover1958 25. November 2020 um 10:02 Uhr

    Als Werbejingle könnte man ein Lied der abstürzenden Brieftauben nehmen. Ich weiß nicht wie es heißt, der Refrain geht jedenfalls so: „Hei hi, Hei ho, Hei hi Hei ho mein Hodensack, Hei hi, Hei ho, Hei hi mein Hodensack!“

  13. Volli 25. November 2020 um 10:36 Uhr

    „Stinkt die Nudel wie ein Pudel, creme sie ein und fühl dich rein!“

  14. Demosthenes 25. November 2020 um 10:56 Uhr

    Die Nummer wäre was für Kalkofe:

    Hätt‘ er mal was fürs Gehirn erfunden, aber nein, beim HSV denkt man eine Etage tiefer.

    Unter Coq Rock, oben Labello,
    nicht verwechseln, sagt der Cello.

    Wenn mal juckt der Nillenkäsi,
    Rock den Coq, viel Spaß, Dein Präsi.

  15. Kugelblitz 25. November 2020 um 11:35 Uhr

    Mit Coq Rock gibt es keinen Schimmel auf dem Präsidentenpimmel.

    Willst du wieder mal dein Glied versenken, lass dir Creme von Coq Rock schenken.

  16. db 25. November 2020 um 11:51 Uhr

    Frage: Vertreibt die Welt-Firma auch Hodenlack?

    Ein Freund erzählte mir kürzlich, dass sein Arzt ihm empfohlen hat die Eier zu streichen. 🙂

  17. Demosthenes 25. November 2020 um 11:52 Uhr

    Frage: Was wird mit Riesengetöse angekündigt, kann auch nicht mehr als andere, ist dafür aber dreimal so teuer?

    A.) X-beliebiger HSV-Neuzugang
    B.) Le Coq Rock Intim Deo Creme

    Antwort: Alles richtig.

    Mal im ernst, hat einer von Euch mal einen Blick auf die Preisgestaltung geworfen?

    Kleiner Vergleich:

    Le Coq Rock Intim Deo Creme 80ml EUR 14,90

    Nivea Intim Waschlotion 250 ml EUR 2,39
    Sebamed Intim Waschgel 200 ml EUR 3,10
    CD Intim Waschlotion 250 ml EUR 2,53
    Sagrotan Intima Liana Waschlotion 500ml EUR 4,99
    Aldi Ombia Med Waschlotion 500 ml EUR 0,89

    Bei Le Coq Rock kosten 250 ml sagenhafte EUR 46,58, 500ml sogar unfassbare EUR 93,16. Wow!

    Man darf konstatieren, die Preisgestaltung ist im Premium Sektor, also passgenau zum HSV. Ich schlage als Testimonial folgende HSV-Millionarios vor: Wood (bei dem Namen ein Selbstläufer!), Holtby, Lasogga, Adler, Behrami, Halilovic, Westermann, Djourou, Guerrero, Van der Vaart, tbc…

    Da fällt mir noch mein Lieblings-Kuchenback-Witz ein:
    Im Rezept stand, Butter und Zucker mit den Eiern schaumig rühren…OK, letztendlich habe ich es hingekriegt, aber ich konnte mich drei Tage lang nicht hinsetzen.

    • Gravesen 25. November 2020 um 11:54 Uhr

      Van der Fart könnte klappen!

    • Torben 25. November 2020 um 13:18 Uhr

      Zu dem Preis gibt es auch schon eine Duschbrause mit Schlauch bei Lidl: Waschen, nicht kratzen! 😉

      Alter Schwede, die Peinlichkeiten des HSV übertreffen sich doch tatsächlich noch weiter, was ich Ungläubiger fast nicht für möglich hielt.

  18. Torben 25. November 2020 um 11:59 Uhr

    Mein erster Gedanke nach dieser Nachricht eben war dieses Video von Ralph Ruth:

    https://youtu.be/iphuMBINgWY

    Ob man Marcell Jansen je ernst nehmen konnte?

    Wen juckt’s?! „Ha, Brüllwitz“ 😉

  19. baltic 25. November 2020 um 13:03 Uhr

    Spätestens jetzt weiß Herr Ullreich, wo er da hineingeraten ist.
    Aus dem Paradies in das Scheisshaus des Profifußballs…
    Arme Sau!

  20. ottensener 25. November 2020 um 13:18 Uhr

    Als authentische Werbefigur könnte Jogi Löw dienen; da gibt es doch schon passendes Videomaterial.

    „Ah, dieser Duft…ab heute kommt bei mir nur noch Coq Rock in die Startelf!“

    Aber der ist ja bereits bei Nivea!

    • Jan 25. November 2020 um 14:57 Uhr

      Der würde auf jeden Fall medienwirksam vor laufenden Kameras nachschmieren X-D

      Laufen dir die Fans hinaus, mit Coq Rock kommt’s auf selbe raus!

  21. jandpunkt 25. November 2020 um 13:47 Uhr

    Mit Sackfett ist das Joggen nett
    Mit Coq-Rock bringt‘s am meisten Bock

  22. hans 25. November 2020 um 14:18 Uhr

    coq bock: damit das Weihnachts-Spritzgebäck dieses mal nicht nur gut schmeckt sondern auch gut riecht. Für echte Männer (naja, und für Lutscher). Und für alle, die die Festtage nicht ohne Kerze verbringen wollen

  23. Hein Blöd 25. November 2020 um 15:22 Uhr

    „Hast Eierschmiere Du im Haus – fällt nach dem Sport das Duschen aus!
    Eierschmiere Le Coq rock – Nur echt (und teuer) aus dem Hause Jansen!“

    Und die Jubelpresse macht auch noch Reklame für ein überteuertes
    und überflüssiges Produkt. Ohne auf die Reklame hinzuweisen…

  24. VSabi 25. November 2020 um 16:38 Uhr

    Ein faules Ei ( Bild ) rockt Coq Rock. Gratulation zur nächsten Pleite, Loser Jansen. Zeitnah wird Jansen pleite sein und dann wird er Vorstand Vorsitzender und schon verdient er weitere Millionen für weitere Pleiten. HSV Spielwiese für Versager mit Geldern vom Steuerzahler.

  25. Flanders 25. November 2020 um 16:52 Uhr

    Pflegt die Kronjuwelen UND den Tower ist vermutlich zu schlecht…. Gott, ist dieser Jansen dumm.

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Unser Archiv