Gut gemacht! :-)

Gut gespielt, auswärts gegen einen Konkurrenten gewonnen, Tabellenspitze zurückgeholt. Gut gemacht, VfL 😀

Von | 2021-03-23T07:40:35+01:00 23. März 2021|Allgemein|19 Kommentare

19 Comments

  1. jusufi 23. März 2021 um 07:50 Uhr

    Ich weiß aber aus ganz sicher Quelle, dass der HSV im Aufstiegskampf die besten Karten hat! Belege dafür wurden nicht geliefert, aber die wären auch nebensächlich.Es muss einfach so sein!

  2. Sag' Tschüß Dino 23. März 2021 um 07:50 Uhr

    Kiel hat auch noch zwei Nachholspiele Chance sich wieder dazwischen zu setzen.

  3. Gravesen 23. März 2021 um 08:14 Uhr

    Sie werden es wieder verkacken 😀 😀 😀

    • Sag' Tschüß Dino 23. März 2021 um 08:37 Uhr

      Wenn nicht gegen Hannover, dann gegen Sandhausen.

      In der Relegationsrunde gegen Mainz, Bielefeld, Hertha oder Köln noch mal das Leiden von Gönner und Loserfans zu verlängern hätte aber auch was. 😉

  4. Dr.Ball 23. März 2021 um 08:26 Uhr

    Ich glaube, Kiel wird in den englischen Wochen Probleme bekommen. Und mit dem Pokalspiel im Kopf. Der nächste Spieltag wird interessant, weil alle schwere Spiele haben. Fürth ist recht hartnäckig, der HSV könnte sich aber sogar absetzen.

    • Stellingen 88 23. März 2021 um 10:47 Uhr

      Wenn man in den letzten ca. 30 Jahren etwas mit dem HSV gelernt hat, dann, dass immer wenn alle anderen für den HSV spielen, der HSV gegen sich selber spielt. Und ich erwarte nicht, dass Kiel Probleme bekommen wird. Die konnten ja jetzt mehr regenieren, als in der Winterpause. Ich rechne eher damit, dass Kiel sogar auf dem ersten Platz aus der Saison geht.

      Die letzten drei Spieltage der Saison geht es für den HSV gegen Nürnberg, Osnabrück und Braunschweig. Alle in Abstiegssorgen. Die werden um ihr Leben rennen und kämpfen. Nichts, mit dem diese HSV Mannschaft gut zurecht kommen wird.

      Wenn, dann wird es wohl überhaupt nur für den 3.Platz reichen. Aber auch das könnte vermutlich nur gegen Köln reichen. Mainz, Bielefeld und Hertha haben sich nach den Trainerwechseln erstaunlich stabilisiert und gefangen.

  5. Pascal Jarosch 23. März 2021 um 10:05 Uhr

    man ihr seht das alle vollkommen falsch. Klar hat Bochum gestern echt stark gespielt aber das hat der HSV doch am Samstag auch. Kiel und Bochum sind doch einfach Zweitliga Clubs die haben gar nicht die Klasse des HSV deswegen steigen die auch nicht auf!

    So und nu mal Spaß beiseite. Bochum hat gestern echt Stark gespielt. Kiel aktuell genauso gut drauf. Fürth spielt eine echt Starke Saison.

    der HSV wird also nur aufsteigen, wenn 2 von 3 noch eine Krise hinlegen oder sie wie in der Hinrunde die Kurve kriegen und so stark die Rückrunde beenden wie die Hinrunde.

  6. Demosthenes 23. März 2021 um 10:18 Uhr

    Bochum und Kiel haben es in der eigenen Hand…
    … den HSV bestenfalls in die Relegation einziehen zu lassen.

    Was für ein Fest für die beiden Coaches, den HSV zum Relegationsmeister auch in der Zwoten zu machen.
    Für Thioune natürlich weniger.

  7. Gravesen 23. März 2021 um 10:23 Uhr

    Für den KSV zu schlecht, für Leverkusen reicht es 😀

    Leverkusen feuert Peter Bosz
    Die nächste Trainer-Entlassung der Bundesliga ist fix! Wie Bayer Leverkusen bekannt gegeben hat, ist Peter Bosz entlassen worden! Für ihn übernimmt Hannes Wolf.

  8. Thomas S. 23. März 2021 um 10:35 Uhr

    Ein Düsseldorfer Sieg wäre für den HSV gefährlicher gewesen. Kurzfristig Platz 1 (Europapokaaaal!!!!), aber auf Sicht ein Konkurrent mehr.
    Alles Gute, Hannes Wolf!

  9. ottensener 23. März 2021 um 15:46 Uhr

    Mit Ex-Größen wie dem Club, den Knappen und dem KSV wird das in der Zweiten einfach immer mehr ´ne schöne Traditionsliga werden! 😉
    Die 60er könnten ja noch von unten dazu stoßen…

    • Demosthenes 23. März 2021 um 16:04 Uhr

      Hihi, genau mein HSV: Lieber brunftgeiler Platzhirsch in der Traditionsclub-Parallelgesellschaft der zweiten Liga als Schnickefänger und Fußabtreter für die Plastik-Clubs im Retorten-Oberhaus. Plus: Zweite Heimat Millerntor, jedes Jahr ist Derbyzeit.

  10. Gravesen 23. März 2021 um 16:27 Uhr

    Die KSV-Lutscher mit der großen Fresse haben doch schon wieder die Hose voll 😀 😀

    • Gravesen 23. März 2021 um 16:41 Uhr

      Ein viertes Jahr in der Blindenliga, das wäre geil 😀 😀 Besonders für halbschwulen Vollpfosten, die sich dann noch ein Jahr einreden müssen, wie geil ihr Drecksverein ist

  11. Christian 23. März 2021 um 17:11 Uhr

    Was ist denn Halbschwul?
    So etwas ähnliches wie z.B.: ein vegetarischer Fleischfresser oder ein veganer Vegetarier??? ? ?

    • Gravesen 23. März 2021 um 17:13 Uhr

      Das ist das, was sich bei 117,2 kg in rosa Trikots presst und beim Spiel gegen Bochum „Scheiß Werder Bremen“ kreischt

  12. jandpunkt 23. März 2021 um 18:21 Uhr

    Jetzt wird diskutiert, ob am Osterwochenende Profifußball stattfinden darf. Wahrscheinlich nicht… weil da Lockdown ist… jetzt wird es wirklich grotesk! Seit einem Jahr ist die Sonderrolle total OK, aber jetzt an Ostern auf einmal nicht? Nicht falsch verstehen, mein Fragezeichen beginnt vor einem Jahr, nicht nächste Woche…

  13. Demosthenes 23. März 2021 um 19:21 Uhr

    Gibt’s zu Ostern eigentlich eine „Le Coq Rock“-Sonderedition, Präsident Pinselreiniger? Wie wär’s mit:

    – „Eiersuchen mit Soße“-Portionspackung
    – Tu-ma-die-Möhrchen-Flutschfinger
    – Bittu Sack, muttu salben-Bowl
    – Volle Hände, Wochenende-Quetschflasche
    – Schmeckt-wie-mein-Mann-seiner-Geschenkbox

    • Gravesen 23. März 2021 um 19:27 Uhr

      Könnte unter Umständen in Ahorn Hunds persönlichem Schweinebolg aka TschüssVollspack beworben werden. Pressenutte Münchhausen macht bekanntlich für Geld alles.

Die Kommentarfunktion wurde geschlossen.

Unser Archiv