Best of Spamfilter

Letztendlich sind dies nur einige wenige “Texte”, die im Verlauf der letzten Jahre beständig auf dem Spamfilter landeten und es sind auch nur die, die man mit ein wenig Schulterzucken veröffentlichen kann. Es gibt viele viele weitere, die möchte ich euch lieber ersparen und immer wieder werde ich gefragt, warum ich das alles nicht einfach ignoriere und lösche. Klar, könnte ich machen und habe ich auch oft genug gemacht, aber manchmal landet halt auch ein lesenswerter Beitrag auf dem Spamfilter und den wollte ich euch eben nicht vorenthalten. So macht man das, wenn einem der eigene Blog und seine Leser am Herzen liegen. Oder man macht es wie Münchhausen: 

P.S.: Bitte entschuldigt, dass der Blog erst heute morgen online geht. Ich hatte ihn gestern Abend offenbar versehentlich unter “Entwurf” gespeichert…

Das kommt dabei raus, wenn ein Blogbetreiber einen Blog voller Tippfehler rausrotzt und sich dann selbst von seinem Produkt und seinen Leser verabschiedet. Wenn man auf Nachfragen nicht reagiert und 98% der veröffentlichten Beiträge nicht mal liest, weil sie einem scheißegal sind. Möglicherweise schont das die Nerven, aber es war nie meine Vorstellung davon, wie man einen Blog mit Kommentarfunktion betreiben sollte. 

Alpha-Kevin allein in Hamburg
alpha-kevin@web.de
85.17.24.66
Lachs, du alte Fotze!Ich wollte dir nur mitteilen, dass du dich selbst ficken kannst!Und jetzt verpiss dich!

Hamburg12wew
hamburweeu@web.com
84.188.196.2
Hast du den wirklich so wenig Ahnung?

In 10 Minuten könnte ich dein Schwachsinn hier zerpflücken aber ne das geht ja in dein Diktator-Blog nicht. Mal ehrlich du glaubst doch selber nicht deinen Mist oder. Na was man für ein paar Euros so alles macht? doof wenn man so tief gesungen ist.

Guy Incognito
guy-incognito@web.de
85.17.24.66
Halt doch einfach mal die Fresse, Lachs. Was interessiert es dich denn bitte, ob der HSV im Februar ein Spiel mehr oder weniger hat, das du dir nicht anguckst?
Gater
gater@gmx.net
90.186.16.38
Als Antwort auf Gravesen.Warum sind Sie so ein Schwachkopf. Ihr Buch wird nie erscheinen, weil niemand so einen Blödsinn veröffentlichen wird. Sie schreiben hier schon jeden Tag genug Käse.
Ihre arrogante und widerliche Art ist zum Kotzen.
Der Sievi
dersievi@hsv-fan.de
185.22.142.232
Fick dich, Lachs!
Der Lachs ist ab
lachsab@web.de
185.22.142.21
Als Spam markiert von GravesenBitte lösche diesen Kommentar ungelesen, du Atom-Arschloch!
Richard M.
richard@web.de
185.22.142.21
Immer wieder erstaunlich, wie dämlich du Bauer bist.
Spenden Sie für den Lachs!
spenden@lachs.de
185.22.142.21
Aber – mit der Beteiligung an diesem Blog ist noch eine andere Idee verbunden. Meine hässliche Tochter studiert in Melbourne, mein bescheuerter Schwiegersohn möchte promovieren. Ich habe beiden zugesagt, dass jeder Cent, der aus einem „Crowdfounding“ in Zusammenhang mit diesem Blog zusammenkommt, ihnen und ihren Studien zu Gute kommen wird. Aber das ist mir egal, weil ich eh alles versaufen werde. Ihr habt also über eine Anerkennung zu diesem Blog hinaus die Chance, einen geistesgestörten Menschen zu Alkohol zu verhelfen.Danke.
Fick dich, Lachs!
fickdichlachs@web.de
37.58.58.206
Fick dich, Lachs!
Quizmaster
quizmaster@web.de
185.22.142.240
Als Spam markiert von GravesenBitte löse dieses Rätsel:
F _ C K D _ CH L _ C _ H _

In diesem Sinne, ich hasse HSV-Fans! 

Von | 2021-07-26T20:31:43+02:00 26. Juli 2021|Allgemein|16 Kommentare

16 Comments

  1. Ostseesamurai 26. Juli 2021 um 07:58 Uhr - Antworten

    Guten Morgen Grave,

    es ist ein Trauerspiel, wie die heutige Gesellschaft verkommt und in den Tiefen des Internets, anonym, ihr Unwesen treiben.
    Es ist interessant zu lesen, wie ein einzelner Mensch, der nicht der Meinung der Masse ist, als Feind betrachtet und auch behandelt wird,

    Was mich ein wenig irretiert ist, dass “angeblich” der Sievi deinen Spamfilter vollrotzt. Als Rettungsdienst- und Feuerwehrdienstleistender soll(te) bzw. müsste er eigentlich von solchen Angriffen absehen, denn in einem seiner Videos hat er sich über die zunehmende Gewalt und Aggressionen gegenüber Rettungskräften geäußert. Er ist vielleicht ein Brüllfrosch, was den HSV angeht, aber das andere, wäre für mich nicht passend. Das wäre ja wie: “Wasser predigen und Wein trinken.” Ich möchte hier niemanden in den Schutz nehmen, aber vielleicht schreibt jemand anders mit dem Nick “DerSievi” und versucht ihn damit zu diskreditieren.Man weiss es nicht.

    Das was sich immer wieder in deinem Spam Filter ansammelt, das scheinen wirklich Personen zu sein, die eine gescheiterte Existenz haben und sich nur in der Masse bzw. anonym trauen, den Mund aufzumachen.

    • Gravesen 26. Juli 2021 um 08:01 Uhr - Antworten

      Es könnte durchaus sein, dass jemand den Namen (und eine erfundene Email) verwendet hat und der Brüllfrosch selbst gar nicht dahintersteckt. Obwohl, auszuschließen ist es sicher nicht.

      • Ostseesamurai 26. Juli 2021 um 08:16 Uhr - Antworten

        Hallo Grave,

        man kann es nie wissen und ausschließen, ob es wirklich die Person ist oder jemand anderes.
        Aber es würde nicht zusammen passen, da er sich selbst über die zunehmende reale Aggression und Gewalt gegen Rettungskräfte ausläßt und anprangert.
        Es gibt noch ein Video, wo er die Arbeit bei der Feuerwehr beschreibt und die Leute meinen in ihren den Kommentaren, das sie das alles besser machen würden und wüssten.
        Und diese Menschen haben nicht im geringsten Ahnung, was es heisst Feuerwehrdienst zu leisten und was das mit einem “machen kann”.
        Er ist der HSV – Brüllfrosch…..und ich hoffe, das ich mit meiner Aussage richtig liege,

      • Sag' Tschuess Dino 27. Juli 2021 um 19:37 Uhr - Antworten

        Ist fast immer ein Honk aus Münster, wie sich leicht feststellen läßt, auch der angebliche “Sievi”. Der durchgeknallte Rettungsassi soll aber in Segeberg leben.

        Ich hab’ in meinem Fanforum (kein Fußball) eine Weile nach allen Spam- und Trollversuchen den Filter angepasst und man wunderte sich schon von offizieller Bursche, dass wir uns da inzwischen überhaupt keinen Rotz mehr einfangen. Seit Anfang des Jahres musste ich nur noch vier Leute nachfiltern, habe denen eine kleine Falle gestellt, die sie verrät und mir automatisch meldet.

  2. Nichtkunde 26. Juli 2021 um 09:39 Uhr - Antworten

    Beeindruckend, wie sich dein Stalker ein ums andere Mal durch seine Grammatikschwäche verrät und selbst bloßstellt.

    Selbst für Incel-Verhältnisse tragikomisch, seine Obsession.

  3. Sued-Fan 26. Juli 2021 um 10:18 Uhr - Antworten

    Hamburger Jung schrieb gestern:
    “Behälst Du das mit dem Login nun bei??
    Antwort: Definitiv ja.

    Uff, kostet mich zwar einen Umlaut, aber ist die Sache wert! Daumen hoch!

  4. Demosthenes 26. Juli 2021 um 12:33 Uhr - Antworten

    Moin Grave, da hat wohl einer zu viel Tagesfreizeit und zu wenig Hirn.

    Schon erstaunlich, was so manch Harzer für Energie und Tatkraft entwickelt, wenn es darum geht, Dich via Internet zu beleidigen. Wenn der oder die Höhlenwürmer mal ähnlichen Elan an den Tag legen würden, wenn es um ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis oder auch nur ein wenig Zusatzqualifikation ginge, dann würden sie dem Sozialstaat nicht so auf der Tasche liegen.

    • Dennis 26. Juli 2021 um 13:50 Uhr - Antworten

      Dass schlimme ist, dass es wahrscheinlich eben keine Harzer sind. Sondern Menschen wo man zumindest vom Beruf her denkt, dass sie einen bestimmten IQ und damit gewisses Niveau haben

  5. Gravesen 26. Juli 2021 um 13:39 Uhr - Antworten

    Nur zwei Überschriften aus dem Hamburger Auftragsblatt von heute.

    HSV spielt endlich erstklassig…

    Dieser überraschende Wechsel unterstreicht Walters Mut.

    Bei aller Liebe, aber wer kann diese Scheiße noch ernstnehmen? Nach einem Spiel!

    • Dennis 26. Juli 2021 um 13:48 Uhr - Antworten

      Dass ist Walter selbst gefühlt schon unangenehm.
      Gestern Interview mit ihm gesehen wo er meinte, man solle entspannt bleiben und nach 10 Spielen mal schauen wo die Reise hin geht. Dass Spiel hätte auch locker in andere Richtung ausschlagen können, es müsse viel mutiger gespielt werden und mehr Chanchen erarbeitet werden.

  6. jusufi 26. Juli 2021 um 13:42 Uhr - Antworten

    Immer wieder erstaunlich, dass es Menschen gibt, die nichts besseres zu tun haben als andere, die eine unerwünschte Meinung zu ihrem Monolebensinhalt haben, anonym zu beleidigen. Warum meiden sie diese Seite nicht einfach? Das wäre doch ganz simpel!

  7. vsabi 26. Juli 2021 um 16:17 Uhr - Antworten

    Das Hamburger Abendblatt ist im Sportbericht durch den Winzling Sky Sch…. auf dem gleichen Level wie Deine Spam-Jünger. Nach einem, zugegebenen nicht schlechtem Spiel dreht dieser korrupte Hilfsjournalist schon wieder durch. In jeder Branche gibt es Versager !

  8. Gravesen 26. Juli 2021 um 17:26 Uhr - Antworten

    Kaum haben sie einmal gewonnen, schon drehen sie wieder komplett am Rad.

    https://service.hsv.de/api/de/rescue2/391710a29300c4bf7ce4f93d779946fc777ea32521564aa283380.html

    • Sag' Tschuess Dino 27. Juli 2021 um 19:41 Uhr - Antworten

      Ein Sieg uns sie träumen vom Aufstieg, noch einer vom Durchmarsch bis in den UEFA Cup.

      Kennt man doch nicht anders.

  9. Sag' Tschuess Dino 27. Juli 2021 um 19:40 Uhr - Antworten

    Jep, den peinlichen Blogger hätte ich auch tot geschwiegen, statt mich an seinem Elend zu ergötzen.

  10. Serioeser Kritiker 27. Juli 2021 um 22:20 Uhr - Antworten

    Moin, jetzt habe ich mich auch mal registriert.

    Das was du, Grave, da im Spam Filter hast, erlebe ich tagtäglich im Disqus des “Besten Fußballblogs Deutschlands”, dem Fischeinwickelpapier.

    Statt da über den HSV zu diskutieren, was durchaus mit einigen Usern möglich ist, gibt es da nen User namens “Königpilsner Altstar”, der den ganzen Tag nichts anderes tut als mich a) zu beleidigen oder b) irgendwas von “du hast dich entlarvt” oder “deine anderen Accounts sind aufgeflogen” zu faseln. Der Typ macht absolut nichts anderes! Wenn er dann nochmal aus seiner Kotze hochkommt pimmelt er sich mit seinen grenzdebilen Pöbelbuddies an wie sehr “die Hater am Beißholz nagen” und das “die Hohlbirne seriöser Kritiker” sicher bald wieder mit allen Accounts pestet.

    Was genau tue ich denn da?

    Ich zitiere aus deinem Blog. Das reicht anscheinend schon.

    Fehlt nur noch, dass man mir unterstellt, ich sei selbst der Lachs. Aber das dürfte hier ja jetzt geklärt sein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unser Archiv