Tatsächlich ist es Skandal!

Da platzt einem doch irgendwann mal der Sack! Mitten in einer ausgewachsenen Formkrise fällt es ausgerechnet dem Sportclown des Vereins, der in den letzten zwei Jahren besser als alle anderen durch die Corona-Krise getanzt war und sich dabei hämisch den Arsch über Vereine wie Holstein Kiel abgelacht hat, auf, dass man sich doch in dieser entscheidenden Phase das wohlverdiente Covid-Päuschen gönnen könnte. Also erklärt mal schnell den gesamten Verein als verseucht.

Das aber reicht den Herren von der DFL nicht und sie schicken den Gegner aus Aue auf eine fiese Busfahrt Richtung Norden. Aber doch nicht mit Dr. Mabuse-WüsteSAN und Heimschläfer Judas Boldt. “Wie? Es gibt Richtlinien? Sogar für den Weltverein HIV? Na, wenn das so ist, dann liefern wir euch den einen benötigten Fall schnell hinterher, gar kein Problem” 

Wäre ich Verantwortlicher in Aue, ich würde im Strahl kotzen, denn alles, absolut alles bei diesem Verein aus dem Volkspark ist getürkt. Bilanzen, Transfers, Verträge, Abfindungen, Vereinbarungen mit der Stadt, staatliche Corona-Hilfen und Fake-Flüchtlinge wie Daffeh. Nichts ist echt, nichts ist ehrlich erarbeitet. Absolut alles, was dieser Klub hat, besitzt oder behauptet ist erschummelt, ergaunert, durch Beschiss erlangt. 

Aber irgendwann wird abgerechnet! 

ENDE 

Von | 2022-03-12T03:57:53+01:00 12. März 2022|Allgemein|10 Kommentare

10 Comments

  1. Maddin 12. März 2022 um 09:01 Uhr - Antworten

    Wetten am Montag zum Training sind alle wieder gesund, munter und negativ.😁
    Weil Dr.Wüstesans Wunderpillen können sowas.

  2. Finne 12. März 2022 um 09:11 Uhr - Antworten

    Mir erschließt sich nicht, warum zu wenig Spieler zur Verfügung stehen sollen. Warum wird also abgesagt? Weil der Dino Extra-Würstchen gewohnt ist?

    1. Die gültige Regelung: https://www.kicker.de/fragen-antworten-wann-droht-wegen-corona-die-absage-eines-spiels-884977/artikel

    2. Was gibt denn hier den Ausschlag, dass das Spiel abgesagt werden muss?

    Es stellt sich die Frage, ob der Club nicht einfach mit voller Kapelle antreten möchte. Nur noch mal zur Info: Auch die Torwärte zählen zu den Feldspielern.

    Sollte es in der Sportsparte noch kritischen Journalismus geben, muss danach gefragt (bei der DFL!) werden. Es kann einfach nicht sein, dass sich der Club andauernd Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz zuschanzen lässt. Aber kritischer Sport-Journalismus in Hamburgs Zeitungen? Da gibt es wohl wenig Hoffnung

  3. atari 12. März 2022 um 10:39 Uhr - Antworten

    Stellt Euch vor die Bundesliga tauscht diese Saison auch noch Hertha gegen Darmstadt. Schaut Euch die Bundesliga Vereine doch mal an. Dazu kommt steigendes Desinteresse am Fussball selbst. Die DFL muss dringend etwas tun. Der HSV, Werder, Schalke, usw. müssen ganz schnell zurück in die Bundesliga koste es was es wolle. Ich habe es 40 Jahre nicht erlebt, dass so viele Schiedsrichter für den HSV pfeifen. Spitzenreiter bei strittigen Elfmetern und Nachspielzeit. Während andere Vereine trotz Corona dezimiert spielen mussten, der HSV muss es nicht. Hier wird schon Rücksicht genommen, wenn der HSV nicht in Bestbesetzung antreten kann. Mit dieser Wettbewerbsverzerrung tat man sich sehr lange schwer, bis Aue schon die Anreise angetreten hatte. Auch Dresden als Corona Absteiger 2020 müsste sich über solche Entscheidungen wundern. Ich bleibe dabei, der HSV steigt wieder auf. Wenn Du Politiker und DFL hinter Dir hast kannst Du den Aufstieg gar nicht mehr vergeigen.

    • Kevin allein in Hamburg 12. März 2022 um 15:53 Uhr - Antworten

      Ich bin der Meinung, das der Fußball weiterhin keinen mehr interessiert, auch wenn Schalke usw. wieder aufsteigen.
      Das Problem ist nicht erst durch den “Virus” entstanden. Das konnte man schon länger beobachten, wenn man genau hingesehen hat und zwar
      mit beiden Augen.
      Es ist nicht mehr zu vermitteln, wie die Relation der Leistung und den Gehältern zu verantworten ist. Gerade beim HSV.
      Ich schaue schon sehr lange kein Spiel mehr an und schon gar nicht die Nationalmannschaft.

      Hier wurde völlig die Basis aus den Augen verloren.
      Alles ist künstlich konstruiert. Nichts ist ehrlich.
      Die Kinder, die das noch nicht sehen und natürlich auch nicht verstehen können werden komplett verarscht und die Eltern mit teuren Eintrittspreisen und viel zu teuren Merchandising Artikeln übers Ohr gehauen.
      Von den Anstoß Zeiten gar nicht erst mal zu reden.

      Es sollen auch neue Regeln implementiert werden laut dem DFB. Meines Erachten ist es eine “Revolution” die vollkommen falsch ist.
      Hier kann sich jeder selbst seine Meinung bilden.
      https://www.sportbuzzer.de/artikel/spielformen-kinderfussball-gabfaf/

      Das Niveau wird noch weiter herunter genommen.
      Der deutsche Fußball ist im Eimer.
      Meine Meinung.

  4. atari 12. März 2022 um 10:53 Uhr - Antworten

    Menschen aus Aue sind bereits angereist und haben insgesamt viel Geld für nichts ausgegeben, Hotels bezahlt usw. Jetzt kommt der HSV mit einer Entschädigung. Haltet Euch fest. Der arrogante und überhebliche HSV gewährt den Betroffenen freien Eintritt in sein Museum. Vermutlich ist das Museum ständig leer weil es sowieso keinen mehr interessiert. Ich kann mir als Aue Fan nichts Schöneres vorstellen als einen Besuch im heiligen HSV Museum. Immerhin kann man da einen HSV sehen, den es schon seit 35 Jahren nicht mehr gibt.

    • Kevin allein in Hamburg 12. März 2022 um 15:54 Uhr - Antworten

      Ein Besuch im HSV Museum……..

      Da müsste man noch Geld für bekommen, wenn man da hinein geht. 😎

  5. Maddin 12. März 2022 um 16:53 Uhr - Antworten

    Sonntag spielt übrigens die U21 des HSV. Nicht zufällig mit einem Haufen Profis aus der 1, ?
    Vor der DFL sind alle gleich doch der HSV ist GLEICHER.😁

  6. Gravesen 13. März 2022 um 17:08 Uhr - Antworten

    Guck an. Der debile Sabbergreis Heinrich mit einer echten Welt-Idee

    Heinrich Dießelmeyer
    7 Stunden zuvor
    Ich habe mal eine Idee für einen Antrag an den DFB:
    Das 5:0 gehen Darmstadt als 1:0 werten und die restlichen 4 Punkte auf 4 Unentschieden aufteilen. Und schon wären wir Spitzenreiter.
    Schönen Tag noch und bleibt gesund

  7. Gravesen 13. März 2022 um 17:34 Uhr - Antworten

    Torwartkrake
    2 Stunden zuvor
    1:0 durch Fabisch 51. Minute,

    Oh Gottogott, habe mal neugierig gecheckt, obs den Hass u. Lügen blog noch gibt.
    Wirklich widerlich, kann mann ja keine 2 Minuten aushalten das Geschreie und schade, daß Einiges davon auch hier stets herreinschwappt.

    Die Hetsch Prophezeiung ist ja der Untergang des Vereins und dieser Erzählung folgend wird wirklich alles dahingehend gedeutet. Schon krass

    Genau Torwartkacke, nur mal neugierig gecheckt. 😂😂 Wie alle anderen Wichser des Pisserblogs guckst du jeden Tag, weil du genau weißt, dass Münchhausens PR-Blog nichts als heisse Luft produziert. Aber sei nicht traurig, der Spacken hat demnächst den dritten Blog beerdigt

    • Freundchen 13. März 2022 um 18:50 Uhr - Antworten

      Echt witzig finde ich ja, dass der Verein seit Jahren oder eigentlich seit Jahrzehnten zusehends immer schlechter spielt, die Finanzen immer schlimmer werden aber diese sogenannten „Fans“ Dir den Untergang des Vereins in die Schuhe schieben wollen bzw. meinen, dass Du Dir das alles ausdenkst. So bekloppt muss man erstmal sein. 😀

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unser Archiv