Bitte mehr davon

Eigentlich sollte man meinen, als jemand, der den KSV begleitet, hat man in diesen Tagen nicht allzu viel zu lachen, weit gefehlt. Denn es gibt sie, die kleinen Höhepunkte des Tages, die Spontan-Lacher, die einem das Leben mit diesem Scheiß-Verein erträglicher machen. Der Plan war, heute etwas zu einem nahezu sportlichen Thema zu schreiben, aber “unglücklicherweise” hat mir eine von Münchhausens Rektalamöben einen Strich durch die Rechnung gemacht und es wäre fahrlässig, nicht darauf einzugehen. Das Fettgedruckte sind meine Kommentare zu dem Schwachsinn. 

Auf geht’s. 

 vom Nachbarblog:
Bis 30.04. hast du Zeit deinen widerlichen „Blog“ freiwillig einzustellen.

Danke für den Hinweis, kleiner Kotzminus, aber zu deinen Ehren arbeite ich bereits jetzt an einem Blog, der dann am 01.05.2022 erscheinen wird. Allerdings hätte ich vorher noch eine Frage: Hatte ich es nicht so verstanden, dass du diesen Blog gar nicht liest, im Grunde nicht mal kennst? Und jetzt kommst du jemandem, dessen Arbeit du nicht verfolgst, mit der Forderung, er sollte seinen Blog einstellen? Gestatte, dass ich leicht verwundert bin.

Daraufhin wird’s teuer, keine deiner Lügen, Beleidigungen, Diffamierungen und Hätzkampagnen gegen Leute aus diesem Blog wird ungesühnt bleiben. Keine einzige!

Echt? Keine einzige? Du meinst, jede meiner Hetschkampagnen, sorry, Hätzkampagnen 😀 😀 wird teuer? Also so richtig teuer? Dann werde ich wohl anfangen müssen zu sparen. Oder ich frage deinen Lehnsherren Münchhausen, der müsste noch ein paar Pletzi-Euro im Sparstrumpf haben. Als erstes aber eine Bitte: Benenne doch meine Lügen. Danke

Versprochen – dein „Kotzminus“😀

PS: jemand scharrt schon wild mit den Hufen um u.a. rechtlich gegen dich vorzugehen. Die letzten Wochen ging es aber noch um „Absicherungen“

“Jemand” also? Der scharrt mit den Hufen? Alter Freund, wie soll ich jetzt noch schlafen können? Ich erzähle dir mal was, du Kasper. Mir hat bereits der Verein (Jörn Wolf) gedroht, mir haben die Ultras Schläge angedroht, mir hat die Mopo gedroht und mir haben diverse Pseudo-Anwälte gedroht. Und weißt du was? Mich gibts immer noch. Weil ich mir nicht drohen lasse und schon gar nicht von “jemandem”, der mit den Hufen scharrt. Im Gegenteil, du erheiterst mich. Danke dafür 🙂

Ansonsten muss hier jeder für sich entscheiden, ob er kritisch-sachlich den HSV begleitet oder auf einen hereinfällt, der mit Putin/Lawrow-Populismus-Methoden („nur ich verkünde die Wahrheit“ usw.) agiert und Leute zusehends gegen diesen Blog hier aufhätzt.

Weder politisch noch historisch scheinst du auch nur im Ansatz bewandert zu sein, deshalb kläre ich dich gern auf. Wenn man, wie du, jemandem droht, weil ihm dessen Meinung nicht passt, DANN agiert man mit den von dir erwähnten Putin/Lawrow-Methoden. Unterdrückung von Andersdenkenden, Androhung von Repressalien, Verhinderung von Anti-Propaganda-Berichterstattung. Für dich vereinfacht ausgedrückt: Du laberst Scheiße, aber das ist bekanntlich nichts Neues. 


Würde mich nicht wundern, wenn ein Scholle für seinen gratisdienst hier noch reale Drohungen erhält. Genau das ist seine Intention.

Was dich wundern würde oder was nicht geht mir ziemlich am Arsch vorbei, jedoch ist deine Mutmaßung bezüglich meiner Intention bestenfalls ein Grund, dir einen Anwalt auf den Hals zu hetzen, du Spacken. Du unterstellst mir, ich würde Menschen dazu aufhätzen 🙂 , jemandem körperlichen Schaden zuzufügen. Entweder, du kannst das beweisen oder du solltest dich warm anziehen. Kapiert, du Trampel?

Das werden wir nicht zulassen.

Oha, “wir” werden das also nicht zulassen. Das typische Verhaltensmerkmal eines unterbelichteten Clowns, der nicht die Eier hat, allein für seine Vorhaben einzustehen. Dann wird gern und oft mit einem ominösen “wir” gearbeitet. Aber bitte, wer ist denn “wir”? Vielleicht Idioten wie AlwaysUltra, Didi, Hirnlosen, AirBäron, die sich hinter Blöd-Nicks verbergen, weil sie Schiss haben, ihren echten Namen preiszugeben? Oder die Pickelträger von HSV1887rektal? Boah, ich zittere vor Angst. Aber okay, dann legt mal los. Ich bin sicher, die Bundesstaatsanwaltschaft arbeitet bereits an einem Auslieferungsverfahren. Junge, wie kann man sich bloß so dermaßen zum Horst machen. 

Letzte Botschaft an dich: Fick dich!

P.S. Hätzkampagne schreibt man übrigens mit “e”. Da nicht für! 

Ach, eines noch, liebe KSVer. Wenn ihr euren Präsidenten sucht, der hat gerade keine Zeit. Er ist auf Promotion-Tour für seinen Eierlack. 

Von | 2022-04-13T06:39:46+02:00 12. April 2022|Allgemein|14 Kommentare

14 Comments

  1. jusufi 13. April 2022 um 06:10 Uhr - Antworten

    Danke für die “insights”😂

  2. Hannover1958 13. April 2022 um 06:26 Uhr - Antworten

    Marcel balanced sein Worklife 😂😂

  3. Hein Blöd 13. April 2022 um 06:36 Uhr - Antworten

    Solche Drohungen kennt mensch eigentlich von den Leerdenkern.
    Muss wohl eine ähnliche Filterblase sein… 😀

    • Gravesen 13. April 2022 um 06:42 Uhr - Antworten

      Naja, der kleine Kotzminus ist nun mal nicht die hellste Kerze auf der Torte. Dürfte sich um eine ähnliche Kategorie wie Hirnlosen handeln.

      Aber hätzen kann er 😂😂😂😂😂😂

  4. Der Greif 13. April 2022 um 08:28 Uhr - Antworten

    Ich bin erschüttert über soviel Dummheit. Immer wieder, wenn man denkt, es geht nicht dümmer, dann beweist dir jemand, dass es nochmal tiefer geht.
    Zumindest ist der gute Mann insofern konsequent, als dass er so einen geistigen Dünnschiss drüben veröffentlicht, wo es hingehört. Im Land von Didi Dummbeutel, StuhlBäron, Klorenzen und Hirnlosen, den Promilleweltrekordler.

  5. Sportjournalist Scholz 13. April 2022 um 09:33 Uhr - Antworten

    Jemand der so ist wie sie, bietet ihnen ein Heim.
    Arbeitsscheuer/Insolventer/Studienabbrecher und Lügner was wird sich dort wohl tummeln?

  6. Ostseesamurai 13. April 2022 um 10:14 Uhr - Antworten

    Da kann man mal sehen, was kontinuierlicher Dauerkonsum von Alkohol, Drogen, Hartz4 TV und HSV Happynews anrichten kann.
    “Das macht was mit einem” *Erschütternd*

    Gruß
    Ostseesamurai

  7. Demosthenes 13. April 2022 um 14:36 Uhr - Antworten

    Lustig, Präsident Pinselreiniger sieht auf dem Gottschalk-Foto genauso aus, wie Porsche-Holgi von Werner.
    Die Anika schmeißt sich aber ran. Ist das der Coq Rock Effekt?

    • Alex 13. April 2022 um 15:24 Uhr - Antworten

      Red Porsche Killer. 🙏 Unvergessen, wie Brösel das Werner-Rennen 1988 in Hartenholm verkackt hat, weil er sich im Vollsuff angeblich verschaltet hatte… 🤣

      • Chancentod 13. April 2022 um 16:11 Uhr - Antworten

        Unvergessen wie Brösel und seine Spacken die Comicfigur Werner gegen die Wand gefahren haben, z.B. im fünften Film den Fehler vom ersten Teil, den Realfilm mit Brösel etc, zu wiederholen. Tolle Leistung, aber die Hauptsache ist ja das Abpumpen :-). Passt also zum HSV.

  8. St. Patrick 13. April 2022 um 15:07 Uhr - Antworten

    “Hetschkampagnen” made my day 😂😂
    Alleine durch den Impuls zu dieser Wortkreation hat sich kotzminus jetzt auch um diesen Blog “verdient” gemacht.. 🍻🤦

  9. Gravesen 13. April 2022 um 20:01 Uhr - Antworten

    Jetzt macht auch noch Husum, der Probeleser, Werbung für diesen Blog, den niemand kennt. Danke dafür, Einzeller 😂😂😂

  10. Gravesen 14. April 2022 um 07:31 Uhr - Antworten

    Mitnichten, du Mißgeburt. Der Lachs hätte dir gern was aufs Maul gehauen, leider seid ihr anonymen Hosenscheißer zu feige und habt nur hinter eurem Rechner ne große Fresse. Und jetzt macht dich fertig, Klippschule fängt gleich an

  11. Tobi 14. April 2022 um 12:06 Uhr - Antworten

    Mit deinem Blog leistest du einen sehr wichtigen sozialen Beitrag, Gravesen. Nicht auszudenken würde sich der hirnlose Frust dieser nicht nur geistig etwas minderbemittelten Gestalten – sofern vorhanden – an Frau, Kindern oder anderen Unschuldigen entladen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unser Archiv