Zeitlich nicht darstellbar…

Sorry, aber ein neuer Blog war für mich heute leider zeitlich nicht darstellbar. Anstatt zu schreiben, habe ich einen kleinen Ausflug gemacht. Ungefähre Fahrzeit: 40 Min. Anbei einige Impressionen, die besonders die Opfer nerven dürften, die in ihrer versifften 2-Raum-Wohnung vegetieren und darauf warten, dass der KSV irgendwann einmal ein respektabler Verein sein könnte.

 

Von | 2022-06-26T07:47:57+02:00 26. Juni 2022|Allgemein|40 Kommentare

40 Comments

  1. EffPunktErr 26. Juni 2022 um 08:29 Uhr - Antworten

    Da bei Dir zeitlich nicht machbare Beiträge die absolute Ausnahme und nicht die Regel (so wie bei anderen 24/7 – am – Ball – Simulanten) sind: es sei Dir gegönnt!

    • Gravesen 26. Juni 2022 um 08:44 Uhr - Antworten

      Zu gütig 😂

  2. Demosthenes 26. Juni 2022 um 08:46 Uhr - Antworten

    Hahaha, ich wollte Dir vorgestern schon schreiben, stell’ doch mal die geilen Fotos von den 12 Aposteln ein, das wird Deinen Stalker-Idioten Kalle zur Weissglut treiben und – zack – da machst Du es.

    Kein Blog geht ja gar nicht. Pfui, böser Lachs! 😂

    • Gravesen 26. Juni 2022 um 08:55 Uhr - Antworten

      Gestern (nach eurer Zeit), nicht vorgestern

      • Demosthenes 26. Juni 2022 um 09:57 Uhr - Antworten

        Sorry, da komm ich immer durcheinander. Bild 4: Ist das The Razorblade? Sieht alles jedenfalls sehr beeindruckend aus. Und das soll Winter sein? Hätte ich auch gern.

        • Gravesen 26. Juni 2022 um 10:18 Uhr - Antworten

          Razorback. Gut erkannt

  3. Gravesen 26. Juni 2022 um 09:11 Uhr - Antworten

    Kalle pinkelt schon wieder Blut vor Neid. Auf dem Campingplatz am Angelteich 😂😂😂😂

    Aufs Maul
    aufs@maul.lachseierleccker
    2a01:c23:75e5:4900:87f:6622:55b2:129c
    Als Antwort auf EffPunktErr.
    Peinliche Eierlecker wie dir würde ich so unfassbar gerne mal ein paar aufs Maul hauen

    • Demosthenes 26. Juni 2022 um 10:01 Uhr - Antworten

      Der Geront wäre der erste, der tot umfällt. Weil sich sein Katheder im Stomabeutel verheddert hat.🤪

    • Sportjournalist Scholz 26. Juni 2022 um 12:30 Uhr - Antworten

      Es muss ja immer etwas mit Arsch und Eier bei Ihm dabei sein. Er wird also mit irgend etwas in seinem Leben nicht fertig. Seine sexuelle Orientierung?

      • Demosthenes 26. Juni 2022 um 13:17 Uhr - Antworten

        Genau, SpoJo. Kalle ist und bleibt halt eine feige Sau.

        Als Uli noch in Hamburg lebte, hätte er ihn ja jederzeit besuchen können, um ihm auf Maul zu hauen. Aber wie so viele im Zwischennetz hat er nur anonym in Emails und den Kommentarspalten von Blogs, die andere betreiben, ein große Fresse. Im echten Leben kommt da nix.

        Wahrscheinlich versehrter Frührentner (beim leere Kartons auspacken in den Finger geschnitten). Analfixiert. Wahrscheinlich alleinstehend. Zwischen onanierend vorm Rechner hockend und der Trinkhalle pendelnd sein ansonsten prekäres Leben lebend.

        Dabei lechzt er seit Jahren gierig nach jedem Wort, jeder Zeile und jedem Kommentar, die hier geschrieben werden. Und so jemand bezeichnet andere als kaputt. Leider ist er intellektuell nicht in der Lage, das Konzept von Ironie zu verstehen, darum macht es auch keinen Sinn, ihm dieses zu erklären.

        Wie bei allem anderen auch wird die Zeit dieses Problem lösen.

    • EffPunktErr 26. Juni 2022 um 13:25 Uhr - Antworten

      Cool, meine erste Bedrohung übers Internet!

      Kann er gerne machen.

      Würde mich über diese Bekehrung sehr freuen, da ich danach endlich in der Lage wäre die Wahrheit zu sehen 🤣

    • EffPunktErr 26. Juni 2022 um 13:27 Uhr - Antworten

      Es muss „peinlicheN EierleckerN“ heissen. Akkusativ, auch bekannt als 4. Fall.

      Wenn schon, denn schon. Bitteschön 🙂

  4. Calcetin 26. Juni 2022 um 10:08 Uhr - Antworten

    Das macht was mit mir! 😊

  5. Hein Blöd 26. Juni 2022 um 11:50 Uhr - Antworten

    Sorry, aber ein neuer Beitrag war für mich heute leider zeitlich nicht darstellbar.
    Ich bin immer noch geflasht von meinem Ausflug nach Hannover zum Rugbygucken das ich
    heute nicht in der Lage bin was sinnloses zum Thema KSV in die Tasten zu kloppen.

  6. prenk 26. Juni 2022 um 13:54 Uhr - Antworten

    Heute ist Sonntag. Und es ist sonnig. Das passt. Somit ist auch der Himmel im Bolg wolkenlos und dem Aufstieg steht nichts im Weg.

    Oder was meint ihr?

    Bitte möglichst viele Antworten geben, auf die ich dann nochmal mit einem sinnfreien Kommentar – beispielsweise dass wir einer Meinung sind – reagieren werde. Kritische Kommentare werden aber ignoriert.

  7. Demosthenes 26. Juni 2022 um 14:15 Uhr - Antworten

    @prenk, dann fang ich mal an:

    Ich hap ima, recht, und du verloren aber, egal jeder weis dass du, flasch ligst .

    Wer pinn ich?

    • prenk 26. Juni 2022 um 14:45 Uhr - Antworten

      Demo, so geht das doch nicht. Du darfst mir nicht sagen, dass ich flach liege 😏 Wenn Du ein Sternchen in meinem Klassenbuch – also eine Reaktion auf Deine Antwort zu meiner geistreichen Frage – haben möchtest, darfst Du mir nur was nettes schreiben.

      • Fohlenstall 26. Juni 2022 um 15:02 Uhr - Antworten

        ..an.diesem heißen sonnigen Sonntag bin ich vollkommen deiner Meinung! Diese himmelhochjauchzende Stimmung im Bolg ( ähh sorry Block),
        kann nur mit dem Aufstieg enden. Und überhaupt: Wenn alle meiner Meinung wären, hätten alle Recht…:😅 in diesem Sinne..NDHSV🙋‍♂️

        • prenk 26. Juni 2022 um 15:08 Uhr - Antworten

          Fohlenstall, besser hätte ich es auch nicht formulieren können. Vielen Dank für Deinen Beitrag

          • Sportjournalist Scholz 26. Juni 2022 um 15:41 Uhr

            Dann bedanke ich mich auch. Gut das hier was enstäht

  8. Kay 26. Juni 2022 um 15:30 Uhr - Antworten

    @Demosthenes wider liegt Du falsch. Wie immmer.
    Wollte ich mit dir wetten? Aber wie immmer kommt nix. Rein in Lachsarsch. Nimm alx mit. Und Prenk auch. 😂👍

  9. prenk 26. Juni 2022 um 16:11 Uhr - Antworten

    Danke Sportjournalist Scholz, da sind wir einer Meinung.

  10. Demosthenes 26. Juni 2022 um 16:17 Uhr - Antworten

    Hilfe, was habe ich getan? Grave, schließ’ sofort die Kommentarfunktion! Bitte! Bittebittebitte, mit Zucker oben drauf.

  11. prenk 26. Juni 2022 um 16:33 Uhr - Antworten

    Keine Aufregung, Demo. Ich merke selber, wie anstrengend und blöd das ist…Experiment abgeschlossen

  12. BesuchausdemSüden 26. Juni 2022 um 17:15 Uhr