Es war wieder Märchenstunde!

Hamburgs Märchenonkel Nr. 1 hat wieder einmal unbarmherzig zugeschlagen.

Thema Amaechi: “In seiner vierten Saison als HSV-Profi sieht es so aus, als könnte der schnelle Flügelstürmer endlich eine Verstärkung für den Club werden.”

Der Vogel hat jetzt ganze 30 Minuten gegen einen Aufsteiger aus der 3. Liga gebolzt und Münchhausen rennt schon wieder mit dem Schwanz in der Hand durch den Stadtpark und hat den neuen Sancho gesehen. Naja, Hauptsache, der Auftraggeber aus der Medienabteilung ist glücklich

Thema Walter: “Wer sich die letzten Monate beim HSV mal genauer angesehen hat, der wird erkannt haben, dass Trainer Tim Walter viele Spieler besser gemacht hat.”

Aber ja, viele Spieler. Wie z.B. Kinsombi oder Wintzheimer oder Heyer oder…. Die Scheiße als PR zu bezeichnen, würden dem Specknacken eigentlich nur schmeicheln

Thema Praktikant: “Und dann noch kurz etwas in eigener Sache: Louis wird sein Praktikum bei Moin Volkspark leider nicht antreten.”

Ach so ein Pech aber auch. Louis will jetzt also doch nicht für umsonst den Knecht eines Berufsverpissers spielen? Damit war nach all den Kevins und anderen Louis’ und wie ganzen Dauerkappenträger alle hießen wirklich nicht zu rechnen.

Thema Urlaub: “…und tatsächlich mal etwas auszuspannen, werde ich den Blogbetrieb in den nächsten Tagen reduzieren und an einigen Tagen auch aussetzen”

Wovon ausspannen? Von jedem Tag 20 Minuten Arbeit an einem zu 80% abkopierten Blog? Und aussetzen tut der Trottel doch auch sonst, selbst dann, wenn er etwas angekündigt hatte. Ich hahe in meinem gesamten Arbeitsleben noch nie eine derart faule Sau erlebt, der dann auch noch ständig verkauft, wie stressig sein Leben doch ist. By the way, erst ins Trainingslager geflogen (und nicht daraus berichtet) und nun schon wieder Urlaub? Wie finanziert man das eigentlich ohne Einkommen und mit einer Insolvenz am Arsch?

Thema Behauptung: “Personell wird sich beim HSV noch einiges verändern – behaupte ich.”

Ja Bindestricher, haben alle verstanden. Du behauptest, das machst du ja ständig. Nur leider passiert dann zu 90% das genaue Gegenteil, was dich Luftpumpe aber nicht davon abhält, erneut zu “behaupten”.

Was für ein Arschloch.

Von | 2022-07-19T06:10:51+02:00 18. Juli 2022|Allgemein|4 Kommentare

4 Comments

  1. prenk 19. Juli 2022 um 07:11 Uhr - Antworten

    Besonders informativ war ja auch der groß angekündigte Bolg über King Village…

    Zum Urlaub: finanziert werden kann sowas ja nur von einem Gönner, sei es nun die Frau oder ein anderer. Aber trotz Insolvenz mehrfach im Jahr in der Hauptreisezeit in den Urlaub fahren zu können ist schon ne Leistung. Dazu ein kurzfristiger (was die Flüge nicht günstiger macht) Kurztrip ins Trainingslager. Er hat ja nochmal extra betont, dass er die Reisen ins Trainingslager selber bezahlt! Aber bei 2,5 Mio Followern sprudeln die Einnahmen von youtube ja nur so…
    Und nun kommt die nächsten 2 Wochen also mal wieder nichts, außer wohl ein “Blitzfazit” nach dem Spiel, wo sich wahrscheinlich noch beschwert wird, dass man dafür Urlaubszeit nutzen musste…vor einer Woche war doch noch große Besprechnung mit dem ganzen Team, wie kann es dann also sein, dass keine Vertretung o.ä. geplant wurde oder bereits Beiträge fertig sind, die man nun veröffentlicht usw. ?! Weil er einfach nur faul ist, keiner mit ihm “arbeiten” möchte und selbst sein toller Praktikant sich direkt wieder verpisst. Er hat sich wahrscheinlich nun mal den Tagesablauf des Hr. S. angehört und sich gedacht, dass es doch zu stressig ist. Obwohl er doch seinem Vorbild schon gut nachgeeifert hat, indem er erstmal Urlaub gemacht hat, dann krank war und dann ein schlechtes Video gemacht hat und dann weg ist…

    Lustig daran ist eigentlich nur, wie das Video alle abgefeiert haben, weil mal was vom Training berichtet wurde (dabei ist Hr. S. doch angeblich bei jedem Training dabei). Und nun wird Münchhausen auch noch von denen allen verteidigt, er kann doch nichts dafür, dass sein Praktikant nun aufhört und da der ganze Blog ja nur Hobby ist, ist es vollkommen in Ordnung, dass es keine Infos gibt und jetzt auch erstmal wieder Pause ist…

    In diesem Sinne mache ich nun noch ein paar Bindestriche, drücke Strg+C und Strg+V und dann habe ich mir erstmal mindestens 6 Wochen Urlaub verdient

    • Gravesen 19. Juli 2022 um 07:21 Uhr - Antworten

      Also ich behaupte 😀 😀 😀 , wenn du in dem Bolg dort Stammleser bist und den Dreck auch noch positiv kommentierst, hast du die Kontrolle über dein Leben verloren. Man muss wirklich kein Raketenwissenschaftler sein, um Münchhausens Faulheit, Inkompetenz und Dauerlügen zu erkennen, aber wer das nicht macht bzw. nicht kann, sollte sich einen Arzt suchen

  2. Gravesen 19. Juli 2022 um 07:28 Uhr - Antworten

    Dann wollen wir mal – neuer Blog!

  3. atari 19. Juli 2022 um 10:11 Uhr - Antworten

    Es winken Onana Millionen und Münchhausen erwartet, dass damit nicht die Lücke für die Stadionsanierung gestopft wird sondern das neue Maltafüsse verpflichtet werden. So kann nur ein Insolvenzblogger denken.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unser Archiv