Zuviel Platz für Betrüger!

Eines sollte inzwischen wirklich klar sein – dieser Verein ist ein einziges Sammelbecken für Betrüger, Bescheisser, Abgreifer, Selbstoptimierer, Blender und Täuschkörper. Sollen wir wirklich die schlimmsten (der letzten Jahre) noch einmal aufzählen? 

Frank Wettstein, der KSV-Sanierer, der erwiesenermaßen nie saniert hat. 

Berhard Peters, KSV-Juwelier ohne Juwelen

Judas Bildt, die Football Leaks-Berühmtheit mit Epresser-Potenzial.

Thomas Wüstefeld, Blender und Zeitspieler

Bartfick Walter, Trainer-Simulant mit nur einem Plan.

Präsident Pinselreiniger, Baumeister eines Aufsichtsrats, in dem er seine eigenen Geschäfte optimieren kann

Jonny Kittle, Sommerfußballer und Leistungsverweigerer

Bakary Daffeh, überführter Identitätsbetrüger. 

Jatta wirkt ansteckend mit seiner positiven Art („Ich denke, dass ich nach so vielen Jahren sagen darf: Ich bin ein Hamburger Jung‘“)

Nein, bist du nicht, du Verbrecher. Du bist ein überführter Betrüger aus Afrika, nicht mehr! 

Diese Liste ist garantiert nicht vollständig und könnte beliebt ergänzt werden. Verschissener Betrüger-Verein. 

 

Von | 2022-10-10T05:44:41+02:00 10. Oktober 2022|Allgemein|3 Kommentare

3 Comments

  1. Micha aus NRÜ 10. Oktober 2022 um 08:24 Uhr - Antworten

    ….der Zauderschlumpf und Sargnagel Düdü B. darf Historisch auf keinen Fall fehlen.

    • Atze 10. Oktober 2022 um 09:52 Uhr - Antworten

      Was ist mit dem Bruchpiloten der gedanklich schon mit der Bundesliga abgeschlossen hatte und Hobby Golfer war bevor aus dem Nichts der ksv bei ihm anrief ob er nicht Vorstandsvorsitzender werden möchte.

  2. Flanders 10. Oktober 2022 um 08:36 Uhr - Antworten

    Der Steuervermeider hinter den sieben Bergen hat doch wohl auch eine Hauptrolle.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unser Archiv