Ich bin so stolz

Ich bin so stolz, dass dieser Verein inzwischen seit 4 1/2 Jahren in der zweiten Liga vergammelt

Ich bin so stolz auf mich, dass ich 2015 aus diesem Drecksverein ausgetreten bin

Ich bin so stolz, dass dieser Verein Amöben wie Beiersdorfer, Gernandt, Hilke, Bruchlandung, Boldt, Wettstein, Wüstefeld, Walter, Jansen und Hundert andere möglich macht

Ich bin so stolz, dass ich meinen Blog nicht an den Verein verkaufen musste und trotzdem insolvent gegangen bin.

Ich bin so stolz auf einen überführten Identitätsbetrüger als Vereins-Ikone

Ich bin so stolz auf einen Verein, dessen Beirat nur einen Kandidaten zur Wahl des e.V. Präsidenten zulässt

Ich bin so stolz, dass man gegen Hühnertruppen wie Magdeburg oder Kaiserslautern zuhause nicht gewinnen kann

Ich bin so unendlich stolz darauf, dass in diesem Blog User wie im Insolvenzblog keinen Eintritt finden

Ich bin so stolz auf einen Verein, der jährlich Rekordstrafen für seine pyrogeilen Idioten-“Fans” abdrücken muss. 

 

 

Ich bin so stolz auf einen Verein, der einen berufsmäßigen Aussitzer als Vorsitzenden des Aufsichtsrats hat

Ich bin so stolz, dass dieser Verein die Einnahmen aus zwei Fan-Anleihen verknallt und Steuergelder zwecktentfremdet hat

Ich bin so stolz, dass der KSV von Banken keine Kredite und von der Stadt keine Bürgschaft mehr bekommt.

Ich bin so stolz auf einen Verein, dessen letztes bemerkenswertes Spiel vor 22 Jahren stattgefunden hat. 

Ich bin so stolz auf einen Verein, der mehr Geld auf dem Transfermarkt ausgibt als alle anderen Vereine zusammen und der trotzdem diese Liga nicht beherrscht.

Ich bin so stolz auf einen Verein, dessen Volksparkruine ungehindert vor sich hingammelt. 

Ich bin so stolz, dass der Verein mit dem Vereinsgelände sein letztes Tafelsilber verschleudert hat

Ich bin so stolz, dass der Pinselreiniger dieses Vereins nun einen verurteilten Straftäter in den Aufsichtsrat berufen will.

Ich bin so stolz, dass ich meine Leser nicht seit Jahren belüge, bescheiße, betrüge und ihnen Märchen erzähle.

Ich bin so stolz, dass der KSV in Fußball-Deutschland weniger Rolle spielt als Bochum.

Ich bin so stolz, dass es diesen Blog seit mehr als 10 Jahren gibt und dass ich über all den Dreck sogar ein Buch schreiben konnte.

Ich bin so stolz, dass die “Fans” dieses Vereins bundesweit der letzte Dreck sind

Fick dich, du abgefuckter Scheiß-Verein

Von | 2022-10-28T09:25:22+02:00 28. Oktober 2022|Allgemein|25 Kommentare

25 Comments

  1. Carlos Kaiser 27. Oktober 2022 um 22:23 Uhr - Antworten

    Mal sehen, ob man sich diese Woche an die Kommentare von Flotti, Knuspererbse oder Darmzotte rantraut.

  2. Süd-Fan 27. Oktober 2022 um 22:38 Uhr - Antworten

    Wie kann man auf etwas stolz sein, was man selbst überhaupt nicht gemacht hat???

  3. atari 27. Oktober 2022 um 22:39 Uhr - Antworten

    Was ist eigentlich aus den unzähligen Juwelen und Mega Talenten geworden? Hat mal einer was von denen gehört, nachdem sie gegangen sind?

    • Gravesen 27. Oktober 2022 um 22:41 Uhr - Antworten

      Hatte ich doch neulich mal geschrieben.

  4. RickmanDrongel 28. Oktober 2022 um 00:40 Uhr - Antworten

    Ich bin stolz, dass wir in einem Land leben, in dem man Menschen, die sich nur aus kommerziellen Gründen die haarsträubendsten Fluchtgeschichten ausdenken und deren Identität nur auf Lügen basiert, einfach alles verzeiht, solange sie nur rote Hosen tragen…

  5. Gravesen 28. Oktober 2022 um 04:58 Uhr - Antworten

    Was bin ich froh, dass ich dieses Kapitel geschlossen habe. Das Unternehmen wird ab sofort von einem geisteskranken Narzissten geführt

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/twitter-elon-musk-uebernimmt-kontrolle-und-feuert-spitzenkraefte-a-72798044-0ca8-4155-9ada-9b28dc2db80f

    • Ex-HSVer im Herzen 28. Oktober 2022 um 17:36 Uhr - Antworten

      Ich bete, dass er Trump sofort wieder rein lässt. Dann haben die Demokraten vielleicht doch noch eine Chance, das House bei den Midterms zu halten

  6. Fohlenstall 28. Oktober 2022 um 05:45 Uhr - Antworten

    Jo! Und Donald kann dann wieder „Twittern“…Krass!

  7. Hein Blöd 28. Oktober 2022 um 06:14 Uhr - Antworten

    Ich denke mal Musk wird Twitter gnadenlos zu einem “Free Speech”- Kanal a’la Telegram umbauen, wo unzensiert Lügen und Hetze verbreitet werden können.
    Und zwar mehr als jetzt schon…

    • Ex-HSVer im Herzen 28. Oktober 2022 um 17:37 Uhr - Antworten

      Das wird nicht passieren. Er hatte schon angekündigt, dass dem der Riegel vorgeschoben wird

  8. Gravesen 28. Oktober 2022 um 06:36 Uhr - Antworten

    Wer immer noch einen Twitter-Account besitzt, der guckt auch die WM in Katar.

  9. jusufi 28. Oktober 2022 um 08:39 Uhr - Antworten

    Auf einer Skala von 1 bis 10, wie stolz seid ihr auf unseren HSV?

    11 von 11 – so stolz wie auf meinen Morgenschiss!

    Was meint ihr?

  10. Hein Blöd 28. Oktober 2022 um 09:38 Uhr - Antworten

    Mal Butter bei die Fische: Bei der hohen Fluktuation in der Sylvesterallee, mit entsprechender
    Verweildauer, wie soll sich da ein(e) Aufsichtsrat/Aufsichtsrätin überhaupt vernunftig in das
    Thema einarbeiten, sollten sie das Amt ernst nehmen und vernünftig führen wollen.

    Wobei: Ich stelle mir gerade das Gesicht von Baas Jansen auf Skype vor, sollte jemand vom
    AR tatsächlich die Frechheit besitzen und verlässliche Zahlen zur wirtschaftlichen Lage fordern.
    Ich wette noch in derselben Minute wird wieder ein Platz im AR frei, und das wird nicht der vom
    Eiercremer sein.

  11. History 28. Oktober 2022 um 10:20 Uhr - Antworten

    Ich bin stolz darauf keinen Cent mehr für den insolventen Verein auszugeben !

  12. hamuburgmini 28. Oktober 2022 um 10:44 Uhr - Antworten

    Also ich bin auch sowas von Stolz auf diesen Verein,
    genau wie Grave und bin gespannt darauf, wann er sich aufgrund seines falschen Stolzes
    selber zu Grunde richtet.. dann bekommt der HSV 10 von 10 möglichen Punkten, aktuell nur 8…
    🙂

  13. Fohlenstall 28. Oktober 2022 um 10:54 Uhr - Antworten

    Moin Zusammen,
    Apropos Stolz….
    kurz mal einen Ausflug ins “Niendorfer Gehege” gemacht…Auszug: “Kommentar”von der “Kotzpuppe zur Damenbinde” : Aber du kannst doch stolz sein, dich für diesen tollen Verein
    entschieden zu haben, ich bin jedenfalls ein stolzes Mitglied und mit diesem drive gehe ich durchs Leben 💪💪….ich glaube der Schwachmat meint das durchaus Ernst..😂😂😂
    BTW: War gestern nicht AR-Sitzung ???

    • Gravesen 28. Oktober 2022 um 11:06 Uhr - Antworten

      Diese nutzlose Weichbirne meint keine Silbe von dem Schwachsinn ernst, mit großer Wahrscheinlichkeit ist er nicht mal KSV-Fan. Er hat durch diesen Stolz-Schwachsinn einen Weg gefunden, sich vom Rest der Rektalamöben abzuheben, ein eigener USP sozusagen. Dem Spastiker geht es um Aufmerksamkeit, genau wie Hirnlosen, damit sie endlich einmal etwas anderes sind als unterdurchschnittlich. Am besten man ignoriert den Pisser.

  14. Flanders 28. Oktober 2022 um 11:22 Uhr - Antworten

    Jovanov schreibt, das nun der Prozess um die möglicherweise geschuldeten Beratungshonorare aus dem Santos-Transfer läuft. Verstehe ich es richtig, dass der HSV Mutzel nicht abgefunden hat, weil er sich die Summe nicht leisten konnte, während die hier im Raum stehende Forderung diesen Betrag noch übersteigt?

  15. Sportjournalist Scholz 28. Oktober 2022 um 11:57 Uhr - Antworten

    Ich bin so stolz keinen aus dem Insolvenzbolg zu kennen.

  16. Gravesen 28. Oktober 2022 um 20:42 Uhr - Antworten

    Wie tief muss man gesunken sein, wenn man sich auf ein 1:1 von MAGDEBURG einen abwichst? Und die Vollidioten merken es nicht mal, die sind so erschütternd hohl.

  17. Sportjournalist Scholz 28. Oktober 2022 um 21:40 Uhr - Antworten

    Der so nah dran Investigativ Simulant hat nichts zu kopieren bekommen vom AR???

    • Gravesen 28. Oktober 2022 um 21:51 Uhr - Antworten

      Dafür behauptet er mal wieder ohne Ende.

      Ich BEHAUPTE, Münchhausen ist der größte Blender Hamburgs

      • Carlos Kaiser 29. Oktober 2022 um 00:09 Uhr - Antworten

        Der ist für mich immer noch unbestritten der andere Scholz. Der von wegen es gab keine Polizeigewalt in Hamburg und so weiter.

        • RummsBumms 29. Oktober 2022 um 04:02 Uhr - Antworten

          Münchhausen u Always Ultra sind ein u die selbe Person oder es sind Popostecher u Insolvenzbetrüger.

          Sucht Euch was aus.

  18. Spielerfrau 28. Oktober 2022 um 23:00 Uhr - Antworten

    Ich bin nur stolz darauf, auf den Provokateur Kotangens nicht hereingefallen zu sein, wie viele hier und bei der Flunder.

    Eigentlich leicht zu durchschauen: da macht einer den Superhüpfer und alle kloppen auf ihn ein.

    Mein Tip: Irgend ein “wasmitmedien”-Studierender, der für seine Masterarbeit (für Doktor reichts nicht) einfach mal die Dummbüdel provoziert.

    Anderswo nennt man dass Trolle. (wo ist der Fisch-Smilie?)

Hinterlassen Sie einen Kommentar