Ich bin erschüttert und bestürzt

Da ist ja totaler Wahnsinn, damit konnte wirklich niemand rechnen.

 

21 von 30? Wie konnte das bloß passieren? Wo doch jeder weiß, wie schwierig es gerade in Afrika ist, an gefälschte Papiere zu kommen. Außerdem sollen sich auf dem Kontinent nur und ausschließlich Ehrenmänner im bezahlten Fußball tummeln. Ich bin aufs Tiefste betroffen. Und wie muss erst der bedauernswert Bakary Daffeh leiden, wenn er so etwas liest?

Von | 2023-01-02T23:21:33+01:00 2. Januar 2023|Allgemein|4 Kommentare

4 Comments

  1. Claudia 2. Januar 2023 um 23:43 Uhr - Antworten

    Total verrückt, dass das auch andersrum geht und sich Spieler einfach jünger stellen. Wie wir in Hamburg wissen, besorgen die Jungs sich ja normalerweise Papiere für ein höheres Alter, um früher bei den Profis mitspielen zu dürfen.

    • Baltic 2. Januar 2023 um 23:49 Uhr - Antworten

      Jaffeh ist überall: 🥴

  2. Demosthenes 3. Januar 2023 um 00:06 Uhr - Antworten

    Also, ich bin unheimlich stolz 🥰 auf unser gambisches Laufwunder und seine Traumflanken. Um unsere geile 18 beneidet uns ganz Fußballdeutschland. Mit ihm ist der Aufstieg sicher. Und bevor jetzt wieder die üblichen hämischen Kommentare den Lachsblog fluten, wiederhole ich hier nochmal seine ergreifenden und ans echte Fan-Herz gehenden Worte vom 12.9.2019:

    “Moin Moin ,
    Auch wenn ich jeden Tag Deutsch lerne, werde ich das, was ich jetzt sage, auf Englisch tun…

    My name is Bakery Jatta!
    Four years ago I fled from Gambia to Germany. Without my Family!
    Today I can say I have the biggest and most caring family I could have ever dreamed of.

    You, the HSV, became my family! In this way I’d like to express my gratitude towards the whole presidium, my teammates, the staff, my bodyguards Miro and Jürgen and the Fantastic Fans and my Lawyer each and everyone at this club who showed me unconditional love.

    I’d also like to thank all the athletes, trainers,colleagues and friends, as well as the whole adidas family for the encouragement they’ve been showing me every day from the very beginning. That, I will never forget! There are two people I’d like to point out especially: Jonas Boldt and Dieter Hecking…They showed me nothing but support and belief in me. They were there for me – through the most difficult times of my career!

    Many people have asked me, if I’m going to say anything or act against all the reports, the people and the witch-hunt. My simple answer why I wouldn’t counter their attacks: I am not like these people! We are not like these people!

    I am blessed that I’ve been given the opportunity to be here. I’m living a better life than I did before. With all your kind reactions, your comments and your unconditional support you gave the best answer to the smear campaign. If there was one thing that I could wish for upon all these people, who wanted to harm me, it would be for them to feel the pain that they have caused me. Just for once they should experience the suffering that I had to go through. The things I experienced in Karlsruhe for example: II can tell you that this was by far the worst feeling I’ve ever had.

    I know that I’m not as good as a football player as Aaron or Sonny. And I know that there are much more talented players in the game than me. But I will promise you: As long as my legs keep on carrying me through life. As long it‘s working for both sides, I will be here for you. For as long as I live, I will never forget how the HSV and all of you guys had my back the entire time, thr”

    “We are not like these people!” Wir sind nicht wie diese Leute!

    Das trifft auf so vielen Ebenen zu, mehr muss man nicht sagen.

    • Claudia 3. Januar 2023 um 00:51 Uhr - Antworten

      Dieser Text wurde schon mit guter juristischer Beratung geschrieben.
      Er schreibt, er ist Jatta. Laut offizieller Version war Daffeh seine erfundene Figur. Dass es Daffeh nicht gibt oder er den nicht kennt, schreibt er hier nicht.
      Er behauptet nicht, dass er vorher noch nie Fußball gespielt hat.
      Alles „sauber“ gemäß der vom Gericht vorgeschlagenen Version seiner Geschichte.
      Und trotzdem weiß jeder, dass alles komplette Verarschung ist.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unser Archiv