Nie mehr erste Liga, nie mehr…

In your face, ihr verkackten Dumpfbacken. Der LügenLachs lacht sich den Arsch über euch ab 😀 😀 

Das war dann also das Volkspark-Wunder? Am Arsch, du elender Bescheisserverein. 😂😂😂 

Die hüpfenden, anspruchslosen Vollidioten haben exakt diesen Verein, diesen Trainer, diesen Sportvorstand, diesen Aufsichtsrat und diese Liga verdient. 

Ich freue mich 😂😂😂😂😂😂

 

 

 

 

 

 

 

Von | 2023-06-06T00:23:38+02:00 6. Juni 2023|Allgemein|91 Kommentare

91 Comments

  1. ottensener 6. Juni 2023 um 12:35 Uhr

    Krass und schwer erträglich war wirklich, wie Top-Moderatoren (von Journalisten kann man ja hier nicht sprechen) wie Opdenhövel das widerliche Geschwafel Walters von wegen “…sie haben uns Mario genommen…” ohne jede Entgegnung stehen lassen.
    Live und in Farbe vor Millionen von Zuschauern!
    Das wirkt natürlich bei den Leuten nach. Boldt wird mit der Zunge schnalzen!

    • Ex-HSVer im Herzen 6. Juni 2023 um 13:05 Uhr

      Es wirkt bei keinem nach. Sowas interessiert keine Sau und ist bereits heute schon vergessen.

  2. Alex 6. Juni 2023 um 13:01 Uhr

    Mal was zum Sportlichen, insbesondere zur ersten Halbzeit, wo man ja angeblich “ordentlich mitgespielt hat” und dem Gegner “auf Augenhöhe begegnet ist” und durch das schöne Tor von Jonny einen “versöhnlichen Ausklang” eingeleitet hat:

    Bullshit! Die Rumpeltruppe hat zwar innerhalb ihrer beschränkten Möglichkeiten ordentlich Gas gegeben, aber letztendlich war es ein Alibi-Wiedergutmachungs-Auftritt ohne Risiko, zu scheitern, denn man war ja bereits gescheitert. Charakterlich war das für mich abstoßendes Blendwerk, absolut hsvesk und ein weiterer Beleg für das Fehlen jeglicher Hochleistungskultur in der Wohlfühloase HSV. Ham mich nicht geflasht, die Homies… 🤠 ENDE

    • Ex-HSVer im Herzen 6. Juni 2023 um 13:06 Uhr

      Exakt. Stuttgart hat auf abwarten gespielt und als sie dann einen Gang höher geschaltet haben, hat es dann auch gleich geklingelt.

  3. Nur der KSV (ist so Sch...) 6. Juni 2023 um 13:22 Uhr

    Gestern Abend, nach dem Training unserer alten Herren, den Grill angeworfen, den Fernseher angeschlossen und zusammen das neuerliche Scheitern des KSV bewundert. Keiner von meinen Mannschaftskameraden hat irgendwelchen Bezug zum KSV aber alle waren am hüpfen vor Freude! So, und nicht anders, wird der KSV in Deutschland wahrgenommen. Als arroganter Verein der mit seinen ungleichen Wettbewerbsvorteilen mal wieder seine Ziele verpasst. Alle waren sich einig darüber, dass Hamburg als Millionenstadt auch eine Bundesligamannschaft verdient hätte, genauso wie sich gestern Abend alle darüber einig waren, dies dem FC Sankt Pauli mehr zu gönnen!
    Solange sich dieses Gebilde nur mit Lug, Betrug und Arroganzverhalten über Wasser hält, solange gönne ich diesem Verein nicht den Dreck unter meinen Fingernägeln. Habe fertig

  4. Andy 6. Juni 2023 um 14:05 Uhr

    Noch ist die Messe nicht gelesen – der Aufstieg soll überprüft werden 😉

    https://www.der-postillon.com/2023/06/hsv-excel-tabelle.html

  5. Mofafahrer 6. Juni 2023 um 14:33 Uhr

    alles gute zum 28 geburtstag lieber Bakary Daffeh !

  6. Etebaer 6. Juni 2023 um 16:37 Uhr

    Und nächstes jahr spielen die beiden am schlechtesten geführten Verein im deutschen Profifussball in Liga 2 – wenn es denn mit der Lizenz klappt, bei dem einen Absteiger…

    …der Präsident möchte ein zweites Sankt Pauli darauf machen – die Liga stimmt, aber die Gewaltexzesse fehlen noch!

  7. Vsabi 6. Juni 2023 um 17:45 Uhr

    Wer bist Du eigentlich Du kleines Licht (Boldt)? Auch wenn der Aufsichtsrat nur eine Pussitruppe ist, entscheidest Du nicht, ob der Primitivling und unfairste Trainer aller Ligen, weiterhin Hamburg blamieren darf.
    Das entscheidet nur einer, der Möchtegern-Gönner aus der Schweiz ! Einer der erfolgreichsten Unternehmer duldet Versager wie die zwei Kasper. Hat der Mann eine perverse Ader oder ist er ein Sadist indem er den HSV am Leben lässt ? Muss es nicht ein Sch…Gefühl sein, Medien-Fuzzis und Altgediente wie Magath und Hrubesch vor sich herzutreiben. Gibt es im Umfeld des HSV noch Leute mit Charakter ! Heute muss man sich schämen HAMBURGER zu sein, nur wegen diesem Betrugsverein.

    • Baltic 6. Juni 2023 um 18:14 Uhr

      Kühne ist ein Mann der Zahlen und der kühlen Berechnung.
      Von der beim KSV inzwischen walte(r)nden großen Liebe ist er allerdings schwer beeindruckt.
      Dagegen kann er ja gar nichts haben! 😘🥰😍

  8. Demosthenes 6. Juni 2023 um 18:11 Uhr

    Tim Walter hat einen Lügendetektortest gemacht und es hat sich herausgestellt, dass er die Relegation gar nicht verloren hat. In Wahrheit ist der HSV aufgestiegen. Mit diesem Ergebnis zieht Boldt jetzt vor den CAS und verklagt DFB, DFL und den VfB. Die deutsche Fußballgeschichte muss umgeschrieben werden, der HSV spielt nächste Saison in der ersten Liga. Da kann auch kein VAR-Keller in Kreischa dran rütteln.

  9. Demosthenes 6. Juni 2023 um 18:44 Uhr

    Entwicklung a la HSV: Und nächstes Jahr steigen wir dann mit 67 Punkten nicht auf!
    Was ein Erfolg!

  10. Travis Bickle 6. Juni 2023 um 19:17 Uhr

    Genialer Artikel. Universen von den Hamburger Schmierblättern entfernt. Und als Bonbon noch das uralte Original von Mein Gott Walther.

  11. Stiflersmom 6. Juni 2023 um 19:21 Uhr

    Die kritischen Artikel kommen jetzt vereinzelt, natürlich viel zu spät. Ich hoffe dass Klaumi und seine Frau die Schauspielaufführung der Sport-Vorstand Parodie und seines Lovers jetzt endlich durchschaut haben. Es ist 5 nach 12 und die Vorbereitung ist kurz. Was sagt eigentlich der AR dazu, dass sich Boldt vor der Analyse (gibt es die überhaupt?) für Walter ausspricht? Gebt diesen Vogel endlich nach Rom frei.🤮

  12. Gravesen 6. Juni 2023 um 21:28 Uhr

    Mal wieder nichts darstellbar heute oder müssen zuerst die ehelichen Pflichten erfüllt werden?

    • FC Rückrunde 6. Juni 2023 um 22:16 Uhr

      … kuschelt gerade mit Groupie Conny auf der Couch!

  13. FC Rückrunde 6. Juni 2023 um 22:01 Uhr

    Mal so nebenbei.

    Wie stark die 2. Liga in dieser Saison war, zeigt uns gerade Arminia Bielefeld, immerhin Absteiger aus der 1. BL.

    Und somit erklären sich die 66 Punkte ganz einfach.

  14. HSVFrenchie 6. Juni 2023 um 22:39 Uhr

    Was ein groteskes Sammelbecken an Sektenhütern der Volkspark Blog nur geworden ist, Wahnsinn. Der neue Typ mit always nun im Kuschel-d‘accord, „alles Pester hier ohne Fakten und so pöööhseeee“ – das die noch in den Spiegel schauen können, chapeau. Muss am paycheck liegen. Wer noch zu Boldt und Walter hält sollte alles in seinem Leben hinterfragen. Krank dieser Verein, oh so tief ist sein Fall. Von europäischer Größe und hanseatischen Werten zu maßloser Verschwendung, Intrige, haltloser Angeberei und sportlichem Dauerversagen. Bravo AR und Vorstand, das Image wird der Verein so schnell nicht mehr los. Hauptsache eure Konten sind voll. Ein Trauerspiel in jeglicher Hinsicht. Viel Spaß in der zweiten Liga, Saison Nummer 6, Schuld waren ja die Anderen, ihr absoluten Witzfiguren…

  15. Gravesen 6. Juni 2023 um 22:40 Uhr

    Und während Münchhausen noch mit seinem Verlobten Conny Dachs die warmen Karten legt, terrorisieren und verarschen extra engagierte Berufs-Arschficker wie AlwasteScheiße und “Stefan Marquardt” sowie grenzdebile Soziopathen wie Kot-Minus/Sascha Wagner seinen klinisch toten Insolvenzbolg und bringen diejenigen, die immer noch mit dem KSV zittern, an den Rand des Hirnschlags. Es ist zum Niederknien komisch 😀 😀 😀

  16. Gravesen 6. Juni 2023 um 22:52 Uhr

    Münchhausen ist tatsächlich der größte schreibende Blender Hamburgs. “Das Postengeschachere beginnt”, um dann im Blog zu schreiben, dass alles beim Alten bleiben wird

Hinterlassen Sie einen Kommentar