Das ist unser KSV

Vor einigen Tagen hatte ich eine Art Whatsapp-Unterhaltung mit einem Freund aus Hamburg, der mich und meinen Blog seit dem ersten Tag, eigentlich auch schon davor begleitet hat und er stellte im Verlauf dieses “Gesprächs” die Frage, was denn eigentlich unserer HSV wäre. Daraufhin schmissen wir uns Worte, Begriffe, Namen, Spitznamen etc. an den Kopf und ich weiß, dass er in Hamburg kurz vor Mitternacht mindestens genauso gelacht hat wie ich ich am frühen Morgen in Victoria. Ich habe daraufhin beschlossen, einen Blog daraus zu machen, im Grunde ist es nur die Auflistung der Begriffe, die uns spontan über knapp 17.000 km Entfernung eingefallen sind und die uns und unser Verhältnis zu diesem Verein geprägt haben. Ohne viele weitere Worte schreibe ich sie runter, ihr könnt gern ergänzen, wenn es etwas gibt, was euch am meisten mit dem Verein in Erinnerung geblieben ist. Los gehts. 

Hunke, Ali Eckball, der Schweber, Gernandt im roten Anzug, Düdü Beiersdorfer, Ecki Westfalen, Angrybird Bruchlandung, der Todt, Marketing-Hilki, Mieter Datz, ShyKiller, Bernd (Hoffmann), Sky_Tölle, Sky_Jurek, Pegel-off, Hamburg1 Uli Pingel, Oddo Rieckhoff, Martin Rautenrüssel, Ferslev, der stinkende Dino, Uwe’s Grab, Uwe’s Mauke, Olli Scheel, Jojo Liebnau, MatzAbLive, Muh aus Kuh’s Schal in der Pissrinne, Nosferatu, Kreuzer, Matz: Der Frauenarzt hat mich zerstört, die Tankkarten, Pflaumenkuchen, Jaenisch Park, Knäbel-Peter, Körper-Klaus Gjasula, Hui Buh, Daffeh bis 2029, der Emir (Spahic), der Kronleuchter (Maladen Petric), Sunshine Gang, Tom Mickel. Paolo, der Flaschenwerfer, van der Verrat mit Übergewicht im Valencia-Trikot, Buljan hat den Längsten. Hoogma, der in jedem Trainingslager die Zimmermädchen geknallt hat. Pitroipa, Hollunder-Adler, der Stimmen in der Kabine hörte, Axel Formaldehyd, Jörni, Aufsichtsräte, die sich auf dem Parkplatz prügelten. Tiefgaragen, Pizza, Marek Erhardt, Biebermeier, Tripper “Dogg” Seidenschnabel, Dyller1492. Britta von RTL, die auf jeder PK die gleiche Frage stellte: “Ist das nächste Spiel ein Besonderes für sie?” Bed-man, der Mann aus dem Bergen. Manfred Erpel. Der Rucksack, der Geheimcode für den Vorstandsbereich 1887#, Sexmachine Fischer, Rebbe, Oddo Addo, Hannes Wolf kotzt in den Mannschaftsbus. Crazy Gravesen, Nigel de Jong mit Schaum vorm Mund, Valdas Ivanauskas. Grillen für den Frieden, Professor Wüstefeld. Le coq rock, Hofberichte, Gastro Schiller, Fischeinwickelpapier. Bindestricher, 24/7, Conny Dachs, Yannik, Jannik und Janik. Was man säht, das erntet man. Wurm, der Wurm. Imonium Akut, Mein Sohn kann schnell nen Döner holen, Finanzdruide Betstone, Doping, Sonnenkönig Judas, Bartfick.

Von | 2024-06-02T09:26:58+02:00 2. Juni 2024|Allgemein|37 Kommentare

37 Comments

  1. Sportjournalist Scholz 2. Juni 2024 um 09:57 Uhr

    Lachs lügt

  2. Spahic 2. Juni 2024 um 10:28 Uhr

    Papierkugel, Faxgerät, Englandraketen, Perlentaucher, Stadionsprecher in Sandhausen. Die Zeit der Klatschen ist vorbei, es ist mir egal, wer hinter uns Zweiter wird, wir ziehen das Ding, jetzt holen Sie doch endlich diesen Johoko! Für mich ist das klar Abseits – was sind das für Leute?

  3. bibelwerfer 2. Juni 2024 um 10:53 Uhr

    Superkanja mit Fufu

  4. jusufi 2. Juni 2024 um 11:15 Uhr

    Von Hamburg wird nichts bleiben!

  5. Arnold 2. Juni 2024 um 11:15 Uhr

    Atouba ooohhooo Atouba ooohooohooohoo
    Berardo Romeo, Dietmar Jakobs Karabinerhaken, Harald Lumpi Spörl, Ali Albertz, Hollerbach die Axt,… tbc

  6. Arnold 2. Juni 2024 um 11:24 Uhr

    Jan Furtok, Nando, Miroslav Okonski, der gute Milan Badelj
    das grosse Missverständnis Thiago Neves, das Jahrhubderttalent Marcus Berg, das unglaublich starke Debüt von Jerome Boateng gegen Ribery, Guy Demel 💪, Meeeeeehdiiii Madavikia

  7. Sportjournalist Scholz 2. Juni 2024 um 11:58 Uhr

    Einen noch:
    DukatenDidi

  8. Hafenhebbe 2. Juni 2024 um 11:58 Uhr

    “Ne ne ne, nein, nein, nein, das kann nicht sein! Das kann doch nicht sein, Mann!! Das kann doch nicht sein, ihr wollt mich doch verarschen!!!”

  9. Hafenhebbe 2. Juni 2024 um 12:00 Uhr

    Auch schön war die naive Frage: “Schießt uns Regensburg zum Aufstieg?” Ähmmm, mal kurz überlegen: Nö!

  10. FohlenElf 2. Juni 2024 um 12:36 Uhr

    Moin zusammen,
    KlauMi der Kernbeisser: “Die Luschen bleiben immer beim HSV hängen”.
    Der Bartfick. “Die,die sagen, HSV, immer 2. Liga, die wissen nicht, dass wir nächstes Jahr in der 1. Liga spielen”.
    “Man sah in die Vereinskasse und entdeckte dort gerade noch drei rostige Knöpfe”.
    Der “Schweber”…..”sie wissen ja, was wir vorgefunden haben”…

  11. tommmlij 2. Juni 2024 um 12:38 Uhr

    Graupenperle (war nicht darstellbar)

  12. RalfSchulz 2. Juni 2024 um 12:41 Uhr

    Diaz müssen wir verkaufen, ist momentan zu gut für unsere Mannschaft

  13. prenk 2. Juni 2024 um 13:22 Uhr

    Passend zum derzeitigen Leistungsniveau
    Mladen Pralija und Josip Skoblar

    • FohlenElf 2. Juni 2024 um 13:45 Uhr

      Apropos “Leistungsniveau”….
      Bert van Marwijk mit Ola John und Quasim Bouy

  14. ehemals22B 2. Juni 2024 um 13:52 Uhr

    Der Kiezabend von Lumpi Spörl und Andi Sassen

    Magath stellt Golz in den Sturm wg Personalnot

    Stein ballert Wegmann ins Gesicht

    Uwe Jähnigs 2:1 gg. die Bayern

    4.3.2006

  15. Alex 2. Juni 2024 um 14:02 Uhr

    Einige Spieler haben Defekte.” Geldverbrenner, Zauderschlumpf und inkompetenter Totalversager “Didi” Beiersdorfer.

    Sowas ist mir noch nie passiert.” HW4 Heiko Westermann über den schlimmsten seiner unzähligen Fehlpässe.

    Irgendwann war es auch egal, wen du aufstellst.” Bankrotterklärung des Buskotzers und Schissers Hannes Wolf.

    Der HSV geht mir auf den Sack.” Erik Meijers zutreffende Einschätzung der Wohlfühloase und Liebessekte HSV.

    Überflüssigster Nichtaufstieg der Fußballgeschichte.” Bernd Hoffmann über das Werk der Vereinsmeier und Traditionalisten.

  16. Alex 2. Juni 2024 um 14:07 Uhr

    Was hältst du davon, wenn du mal einen Gang runterschaltest und zwei Tage Blogpause machst.” Der Lachs zu einem deutlich übermotivierten Arenisten.🤠

  17. Stiflersmom 2. Juni 2024 um 14:10 Uhr

    Vágner Love, Lars Ocker, Ruhe im Verein, es dringt nichts nach außen, Entwicklung, polyvalenter Spieler, lange beobachtet, Gemeinschaftsgefühl, gute Gespräche mit den Verantwortlichen, Perlentaucher Spors, Latschen-Bernie und Mutzel beim Taschenbillard.

  18. FohlenElf 2. Juni 2024 um 14:12 Uhr

    …einen hab ich noch…
    “Liebe ist stärker als Ergebnisse” 💙🤍🖤. Der “Kulttrainer” nach der Reli-Klatsche in Stuttgart.

    • Spahic 2. Juni 2024 um 15:29 Uhr

      “Wir sind der HSV, wir haben es immer geschafft.” (André Hahn im Februar 2018, nach der Derbypleite in Bremen). “Ich würde nicht wieder nach Hamburg gehen.” (André Hahn im Juli 2018, als Neuzugang des FC Augsburg). “Für mich ist er der drittbeste Stürmer der Bundesliga, nach Lewandowski und Aubameyang. Sein Verkauf könnte schon bald entscheidend zur Sanierung des HSV beitragen.” (Ein momentan verSchollener 24/7-Blogger, sinngemäß, während der Saison 16/17, über Bobby Wood). “Wenn er auch nach dem Aufstieg gesund und konstant bleibt, kann sein Verkauf dem HSV einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag einbringen.” (Derselbe Experte und bundesweit bekannte Sportjournalist im Jahr 2020, sinngemäß, über den damals schon 27-jährigen Jonny Kittle).

      • Spahic 2. Juni 2024 um 15:54 Uhr

        Korrektur/Ergänzung: “…Sieben Tore und zwei Assists machen ihn zum absoluten Topscorer beim HSV und ich behaupte, dass Kittel ob seiner Grundvoraussetzungen einer der ganz wenigen Spieler ist (zumal Fein nur ausgeliehen wurde), mit denen sich der HSV irgendwann finanziell gesundstoßen könnte….” (Graupenperle im November 2019).

  19. Tingel_88 2. Juni 2024 um 14:14 Uhr

    “Oh! Fehler von Golz. Die große Möglichkeit, er spielt ab und das Tor!”
    “Der Ausgleich vom Babybomber-Scharping und die St.Pauli Fans wollten gerade gehen.”
    “Und dann lädt er den FC St.Pauli ein. Missglückter Abstoß. Was für ein Fehler von Golz.”
    “Da wirst du wahnsinnig! In solchen Momenten möchte ich kein Torwart sein.”

  20. HorstRomes 2. Juni 2024 um 14:53 Uhr

    “Wir schauen keine 2 Liga”, “Ich vertraue auf den Volkspark”, “6 Punkte in 4 Spielen sind aufholbar”, Ich glaube immer noch daran, dass wie aufsteigen”, “Wir sind immer noch Dritter” “Scheiss St.Pauli:” = “Dieser Song pusht uns”
    Anbei: Da kam gestern bei der Pokalauslosung von Meppener Seite (Heiner Beckmann) ein witziger Spruch gegen den großen KSV, von wegen “Riesen-Selbstbewusstsein des KSV ” und!!!!!! Das kann dann nicht so stehen gelassen werden, Timmies Zwillingsbruder musste darauf reagieren. Gerade erst kurz dabei, aber schon die gr…. Fres… aufreissen. Es wäre doch mal eine Reaktion gewesen, eben nicht!!!! auf so eine verbale Attacke zu reagieren. Man könnte doch mal drüberstehen, weil man zu gegebener Zeit mit Leistung reagieren würde. Ein wenig Nachsicht gegenüber einem Regionalligisten, dass hätte Größe, aber dafür fehlt dem großen KSV ganz einfach der Stil.

  21. Rhya 2. Juni 2024 um 15:09 Uhr

    „Du liegst immer flasch. Aber das kennen wir ja von dir. Lös mal deine Wette ein, aber da wird nichts kommen, wie immer. 😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎
    Du lügst immer, nur am lachsen. Daffeh ist der geilste. Ich sehe das nämlich aus Trainersicht. Und du hast keine Ahnung von Fußball, ich schon.“😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎

    Sorry, falls ich ein Emoji vergessen hab und ebenfalls sorry für die vielen passenden Satzzeichen und die Rechtschreibung. Ich habe es anders versucht, aber es sollte nicht sein.

  22. iMario 2. Juni 2024 um 15:48 Uhr

    Nando fragt „Wo ist die Tor?“.
    Furtok sagt „Du steh’n davor“.
    Und macht der Ivan einmal Ding Dong…
    Stadionsprecher Carlo von Tiedemann.
    Ailton‘s Fehlschuss.
    4:4 gegen Juve, ich war dabei 😎

  23. FohlenElf 2. Juni 2024 um 16:05 Uhr